AfD Europawahlprogramm in 100 Sekunden !

Antifa, SPD und Grüne sind Verbündete !

Der Krampf gegen Rächts :-)


Selenskyj und die alte Trickkiste...!
#1
     
[Bild: russland-ukraine-boxhandschuhe.png]

Wolodymyr Oleksandrowytsch Selenskyj´s Rede per Videoschaltung im deutschen Bundestag.

Als erstes möchte ich hier auf die Schlussworte Selenskyj´s eingehen.
Er appelliert an Bundeskanzler Scholz, dieser möge doch "Deutschland die Führungsrolle geben, die es verdient".
Mit anderen Worten: Deutschland soll für Selenskyj den Kopf hinhalten. Selenskyj weiß genau, wie gerne sich der idiotische Deutsche selbst geißelt in seinem ewigen Schuldwahn und zielt bewusst auf diesen Schuldkomplex. Seine ganze Rede trieft vor subtilen Schuldzuweisungen für längst vergangene Tage. Wenn Deutschland in diesen Konflikt eingreifen würde, hätte Putin einen Grund gegen uns vorzugehen. Dies wiederum würde die Nato als Legitimierung für einen Eingriff in das Geschehen sehen...und schon hätten wir den 3. Weltkrieg.

Dies könnte natürlich auch geschehen, wenn die NATO "nervös" wird. Da die USA sich ja in fast jedem NATO - Mitgliedsland eingenistet hat und von dort aus operieren kann, wäre Deutschland im Falle einer NATO - "Aktion" von deutschem Boden aus der Sündenbock. Natürlich würden die Vergeltungsmaßnahmen jenes Land treffen, von welchem der Angriff ausging...auch wenn dieses Land nicht direkt beteiligt war. Ja, der "Ami" ist schon clever. Doch zurück zu Wolodymyr Oleksandrowytsch Selenskyj. Er versucht mit allen Mitteln die ganze Welt ins Verderben zu stürzen. Dabei wusste er, wie alle anderen Beteiligten auch, von Anfang an, was passieren würde, wenn er die NATO und die EU dazu bringen wollte, Vertragsbruch zu begehen.

Jeder wusste, dass Russland dies nicht hinnehmen konnte und würde und so handeln würde, wie es momentan der Fall ist. Wenn Putin auf "Vernichtung" etc. aus wäre,könnte er,wie die Nato damals im Kosovo,einfach alles aus der Luft zerbomben ohne größere eigene Verluste. Aber da er nur die Infrastruktur der Ukraine lahmlegen und das Ukrainische Militär zur Aufgabe zwingen will,setzt er Bodentruppen zum "Häuserkampf" etc. ein und hält so die Opferzahl der zivilen Bevölkerung "in Grenzen".

Versprechen des Verzichts auf NATO-Osterweiterung: Oft geleugnet – und es gab sie doch!

Archivfund bestätigt Sicht der Russen bei Nato-Osterweiterung

NATO-Osterweiterung

Nato-Russland-Grundakte und Minsker Abkommen: Das haben die Dokumente mit dem Ukraine-Konflikt zu tun

Ob Abkommen nun schriftlich oder nur mündlich getroffen wurden, spielt keine Rolle. Ein Wort ist ein Wort ! Aber in der verkommenen westlichen Welt zählen solche Werte nichts mehr.


Selenskyjs Rede vor dem Bundestag im Wortlaut

Wer diese ganze Chose objektiv und logisch betrachtet, wird, wie immer in Idiotenland, niedergemacht.

Streit um John Mearsheimer: Er sah den Ukraine-Krieg kommen

Selenskyj redet viel von "Mauern", von "Vernichtung eines Volkes" und getöteten Kindern. Dabei vergisst er aber zu erwähnen, dass in der Ost - Ukraine seit 8 Jahren Kämpfe toben, die er nicht unterbunden oder wenigstens versucht hat, diese zu beenden...auch dort wurden Kinder getötet...von Ukrainern, wohlgemerkt.

Konflikt in der Ukraine – 8 Jahre zwischen Krieg und Frieden

Neun Jahre unter ukrainischem Beschuss: Mehr als 200 Kinder im Donbass getötet

Zur Aussage Selenskyj´s zum Beschuss ziviler Gebäude und Einrichtungen. Einige Meldungen haben sich mittlerweile als sogenannte "Fake - News" herausgestellt. Es wird sehr viel Desinformation auf allen Seiten betrieben. Man sollte sehr argwöhnisch sein und selbst mehrfach recherchieren. Es gibt im www sehr viele Augenzeugenberichte , Bilder und Videos. Natürlich ist nicht immer zu erkennen, ob diese der Wahrheit entsprechen. Doch auch die offiziellen Medien machen in Zeiten wie diesen gerne wieder einen auf "Relotius". So werden irgendwelche alten Bilder und Videos als "Aktuell" dargestellt, um Story´s zu verkaufen und die Bevölkerung auf die gewünschte Seite zu ziehen. Also,Leutz...Augen und Ohren auf.

Wenn sich die achso "heldenhaften" Ukrainer, wie diese gerne dargestellt werden, zwischen zivilen Einrichtungen verschanzen und von dort aus das Feuer eröffnen, also die Zivilbevölkerung als Schutzschild benutzen will, braucht es niemanden zu wundern, dass es auch unnötige zivile Opfer gibt beim Gegenschlag. Was sollen die russischen Soldaten tun ? Sich aus dem Hinterhalt erschießen lassen ohne Gegenwehr ?

Auch Waffenlieferungen Deutschlands an die Ukraine sind wenig sinnvoll. Erstens könnte Russland dies als einen Eingriff in das Kriegsgeschehen werten und Deutschland dann,zu Recht,als Feindstaat betrachten und zweitens führte dies zu noch mehr vermeidbaren Opfern,da man somit das Unvermeidliche nur unnötig hinauszögert. Die Ukraine kann nicht gewinnen und Russland kann nicht nachgeben. Dies sollte jedem halbwegs denkfähigen Menschen klar sein.

Man merkt, die ganze Situation ist nicht so einfach...natürlich ist die Lage schlimm...die Leidtragenden sind immer Menschen, welche mit all dem nichts zu tun haben wollen. Wir alle sind nur Spielbälle der Politik und werden von allen Seiten an der Nase herumgeführt.

Merkel gibt zu, Putin belogen und betrogen zu haben !

Siehe auch :

Deutschland - das Land der "Richter" und "Henker" ?

Gute Nazis - Böse Nazis / Gute Bomben - Böse Bomben

Russland: Der kleinzuhaltende, aber nützliche Feind

Ich persönlich bin nicht gewillt, für irgendeinen dieser Wahnsinnigen meinen Kopf hinzuhalten !

Dieser Artikel basiert auf meiner persönlichen Meinung und Recherche.
Gez. Mike
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Unsere Demokratie" – Aufruf zur Verteidigung des Bösen und Tödlichen Klartexter 0 16 Gestern, 19:13
Letzter Beitrag: Klartexter
  "Verleugnung der Realität" – darum unterzeichnet Italien nicht die Pro-LGBTQ-Erklärung der EU Klartexter 0 17 20.05.2024, 18:36
Letzter Beitrag: Klartexter
  Die Justiz, der Journalismus und Höckes Vogelfreiheit Klartexter 0 20 19.05.2024, 19:27
Letzter Beitrag: Klartexter
  Vorreiter Kanada: Rigorose Sprechverbote bedrohen die Grundlagen der Zivilisation Klartexter 0 20 19.05.2024, 19:09
Letzter Beitrag: Klartexter
  Vetternwirtschaft: Grün und Grün gesellt sich gern Klartexter 0 43 17.05.2024, 20:30
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous