Explosion der Gewalt: Tabuthema Ausländerkriminalität !

Kriminalstatistik: So gefährlich ist Ricarda Langs Deutschland !

ÖRR Manifest - Die innere Pressefreiheit !


Habeck fordert mehr Investitionen in Verteidigung: "Wenn Putin Erfolg hat, wird er weitermachen"
#1
     
Habeck fordert mehr Investitionen in Verteidigung: "Wenn Putin Erfolg hat, wird er weitermachen"


[Bild: 6OVY2TY77Z6TCHR76QXUO5Z3UM.jpg]

Der deutsche Vizekanzler Robert Habeck hat in einem auf der Plattform X (vormals Twitter) veröffentlichten Video ein schnelles und friedliches Ende des Ukraine-Krieges ausgeschlossen. Dies sei die ehrliche, die bittere Antwort. Dabei rief der Grünen-Politiker seine Landsleute auf, sich auf die "Bedrohungslage" einzustellen. Alles andere wäre naiv. Deshalb sei Deutschland gut beraten, mehr in die eigene Sicherheit zu investieren.

"Jeder Tag ist ein Tag des Sterbens, und ein Ende ist nicht in Sicht. Im Gegenteil, Putins Russland stellt komplett auf Kriegswirtschaft um und steigert die Waffenproduktion massiv."

Der Wirtschaftsminister plädierte dafür, die Ukraine weiter "mit mehr und mit weiterem militärischem Material" zu unterstützen. Er könne zwar die Angst vor einer Eskalation des Krieges nachvollziehen. Die Frage sei aber, welche Haltung und welches Handeln notwendig seien, um dieser Bedrohungslage zu begegnen. Habeck sprach sich gegen ein "Einfrieren des Krieges" aus.

"So sehr ich verstehe, dass angesichts der hohen Opferzahlen von einem Einfrieren des Krieges gesprochen wird, so sehr blendet diese Position aus, dass nur die Ukrainerinnen und Ukrainer entscheiden können, welchen Preis sie zu zahlen bereit sind und zu welchen Bedingungen sie einen Waffenstillstand erreichen oder den Krieg beenden wollen."

Der Grünen-Politiker warf Russlands Staatschef Wladimir Putin vor, Europas Einigung und Einheit zu zerstören. Wenn Putin mit seinem Krieg in der Ukraine Erfolg habe, werde er weitermachen. Deshalb sei es auch für die Sicherheit in Deutschland und den Frieden in Europa wichtig, dass die Ukraine sich erfolgreich verteidige und Deutschland ihr dabei helfe.

Quellen: https://www.rnd.de/themen/russland/ und https://test.rtde.life/

Meine persönliche Meinung dazu:" Tja...nur vergisst Herr Habeck dabei...oder erwähnt es absichtlich nicht...dass seit 2014 der Donbas beschossen wurde. Und dass die NATO Russland immer weiter auf die Pelle rückte und immernoch rückt. Auch diese Aussage: "dass nur die Ukrainerinnen und Ukrainer entscheiden können, welchen Preis sie zu zahlen bereit sind und zu welchen Bedingungen sie einen Waffenstillstand erreichen oder den Krieg beenden wollen." trifft nicht ganz zu. Die ukrainische Bevölkerung wird gar nicht gefragt...genausowenig wie die deutsche Bevölkerung. Wobei viele Fahnenflüchtige sich in EU-Ländern aufhalten und Soldaten,welche sich ergeben wollen,weil sie keinen Sinn darin sehen sich verheizen zu lassen,werden von den eigenen Leuten erschossen (was in Kriegen ja "normal" ist). Wie viele Milliarden unserer Steuergelder sollen noch vergeudet werden ? Russland wird sich am Ende durchsetzen oder es kommt zum 3.Weltkrieg. Was unweigerlich passieren wird, wenn sich die westlichen Staaten zu sehr einmischen. Und dass dieser Krieg konventionell geführt werden wird,können auch nur die naiven Grünen glauben. Wer auch immer am Ende sich in die Ecke gedrängt fühlt,wird das berüchtigte "rote Knöpfchen" drücken...und was dann passiert,dürfte jedem klar sein. Selbst wenn dieser Krieg tatsächlich konventionell geführt würde,wäre Deutschland ziemlich arm dran. Russland bräuchte nicht einmal Flugzeuge zu schicken..."normale" Raketen reichten schon. Und dann könnte uns auch die USA nicht mehr helfen...selbst wenn diese das wollte. Und eventuelle Vergeltungsschläge der NATO nützen Deutschland dann nichts mehr. Aber das interessiert weder einen Robert - "Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht. - Habeck und eine Annalena - "Egal, was meine deutschen Wähler denken" - Baerbock offenbar einen feuchten Kehricht. "

Mehr zum Thema: Selenskyj und die alte Trickkiste...!

Gute Nazis - Böse Nazis / Gute Bomben - Böse Bomben

Ukrainische Orden für deutsche Kriegstreiber

Putin: Behauptungen über Russlands Angriffspläne auf die NATO sind Unsinn



"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Mehr Straftaten, mehr ausländische Täter: Faeser präsentiert polizeiliche Kriminalstatistik Klartexter 0 29 09.04.2024, 12:02
Letzter Beitrag: Klartexter
  NATO wird zum Wohlstandsvernichter Europas Klartexter 0 33 04.04.2024, 12:40
Letzter Beitrag: Klartexter
  Grünen-Abgeordneter: Sinkende Inflation = sinkende Preise? "Danke Habeck" Klartexter 0 32 02.04.2024, 18:39
Letzter Beitrag: Klartexter
  Habeck unplugged...! Klartexter 0 33 28.03.2024, 19:30
Letzter Beitrag: Klartexter
  Warum die Legalisierung von Cannabis scheitern wird Klartexter 0 47 24.03.2024, 20:58
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous