Trotz Mordwelle: Turbo-Einbürgerung ab heute in Kraft !

Privilegien, von denen wir nur träumen können !

Der Kampf gegen rechts ist gefährdet ;-)


Besuch der Notfallambulanz soll für Kinder kostenpflichtig werden
#1
     

Besuch der Notfallambulanz soll für Kinder kostenpflichtig werden


7 Aug. 2023

Kinderarztpräsident Thomas Fischbach fordert eine Gebühr für die Behandlung von Kindern in der Notfallmedizin. Nach seiner Auffassung würden Eltern die Notfalldienste überlasten.

[Bild: 64d0b8fb48fbef1f4c4f4b9f.jpg]
Notfallmedizin, 4. Dezember 2022 - Quelle: www.globallookpress.com © Christoph Reichwein (crei) / IMAGO

Zukünftig sollen Eltern für die Behandlung ihrer Kinder in der Notfallmedizin eine Gebühr bezahlen. Dies berichtet Zeit Online am Montag. Auf diese Maßnahme drängt der Präsident des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Thomas Fischbach. Ihm zufolge kämen am Wochenende Eltern, die unter der Woche keine Zeit hätten, mit ihren Kindern mit Bagatellen in die Notaufnahme.

Fischbach kritisiert, dass die knappen Ressourcen in der Notfallmedizin viel zu häufig von Menschen genutzt würden, die sie gar nicht nötig hätten. Um dem einen Riegel vorzuschieben, fordert er von der Bundesregierung die Einführung einer Kostenbeteiligung für die Behandlung in der Notfallmedizin.

Sollte ein echter Notfall vorliegen, würden die Eltern das zuvor bezahlte Geld mit nur wenig Aufwand zurückerstattet bekommen, so sein Vorschlag:

"Bei echten Notfällen können die Kosten erstattet werden, das ließe sich mit wenig Aufwand umsetzen."

Gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung sagte er:

"Die Notfallversorgung muss auf Notfälle konzentriert werden und nicht für die Pickel am Po der Kinder, für die die Eltern unter der Woche keine Zeit haben und mit denen man dann am Wochenende beim Notdienst aufschlägt.

Für solche Fälle hielte ich eine Eigenbeteiligung der Versicherten für absolut sinnvoll."


Der Ärztevertreter bemängelt die bisherigen Pläne der Regierungskommission für eine Reform der Notfallversorgung:

"Bisher klingt es zu sehr nach: Kommt alle zu uns, die ihr mühselig und beladen seid, wir werden euch helfen."

Seiner Meinung nach fehle es für die von der Kommission vorgeschlagenen flächendeckenden Notfallzentren für Kinder an Kinder- und Jugendärzten.

Auch der Chef der Kassenärzte, Andreas Gassen, forderte bereits im Frühjahr, dass Patienten vor dem Aufsuchen der Notaufnahme eine telefonische Bewilligung der Leitstelle einholen müssten. Wer ohne Konsultation der Leitstelle in die Notaufnahme komme, müsse eine Notfallgebühr bezahlen. Die CDU hat sich diesem Vorschlag angeschlossen und eine Eigenbeteiligung von 20 Euro vorgesehen.

Mehr zum Thema - Krankenhausreform von Lauterbach: Jede fünfte Klinik von Schließung bedroht


Quelle: https://meinungsfreiheit.rtde.life/inlan...pflichtig/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lauterbach sucht nach Gründen für "explosionsartigen" Anstieg von Pflegebedürftigen in Deutschland Klartexter 0 158 27.05.2024, 18:57
Letzter Beitrag: Klartexter
  Contergan-Wirkstoff soll wieder zum Einsatz kommen Klartexter 0 94 26.05.2024, 14:55
Letzter Beitrag: Klartexter
  Geschäftsleitung der Acura Kliniken Baden-Baden über Lauterbach: "Ab in die Hölle" oder "Hitzetod" Klartexter 0 221 06.08.2023, 19:10
Letzter Beitrag: Klartexter
  Lauterbach für genderkonforme Arzneihinweise ! Klartexter 0 423 27.12.2022, 16:52
Letzter Beitrag: Klartexter
  Insider warnt: Wir dürfen der WHO nicht trauen ! Klartexter 0 2.168 12.04.2020, 11:28
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous