Explosion der Gewalt: Tabuthema Ausländerkriminalität !

Die grüne Politik ist eine Ode an die Zerstörung !

ÖRR Manifest - Die innere Pressefreiheit !


Die Grüne Verbotsdiktatur
#1
     
Die Grüne Verbotsdiktatur


[Bild: wahlprogramm-gruene.jpg]
Bildquelle: CSU auf Twitter

15. Juni 2023

Heizungsverbot, Verbrennerverbot, Atomverbot, Kohleverbot, Gebäude-ohne Dämmung-Verbot, Fleischverbot, neu: Werbung für Molkereiprodukte-Verbot, bald: Fahrverbot, Fliegverbot, xyz-Verbot? Die Liste der Verbote wird in Zukunft immer länger.

Nach dem langwierigen Streit um das Heizungsgesetz hält die FDP-Fraktion nun auch die aktuellen Pläne von Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) für ein Werbeverbot für nicht zustimmungsfähig. „Minister Özdemir sollte vielleicht – ähnlich wie Robert Habeck beim Gebäudeenergiegesetz – noch einmal in sich gehen und reflektieren, wie sinnvoll das Ausleben persönlicher Verbotsfantasien ist“, sagte Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) zu BILD (Donnerstag) und stellte klar: „Eine entsprechende gesetzliche Regelung werde ich jedenfalls nicht mittragen.“

Der ernährungspolitische Sprecher der FDP, Gero Hocker, kritisierte, dass im aktuellen Gesetzentwurf viele Molkereiprodukte unter das Werbeverbot fallen. „Käse, Joghurt und Butter gehören in jeden gut und gesund sortierten Kühlschrank“, sagt Hocker zu BILD. Dass Werbung in TV und Zeitung als Gefahr für den Bürger gesehen werde, offenbare „ein schräges Menschenbild“, es sei „nicht Anspruch der Ampel-Koalition, in den Kühlschrank der Bürger hineinzuregieren“.

„Die Grünen trauen uns nicht einmal mehr die banalsten Entscheidungen des täglichen Lebens zu, sei es die Auswahl der Heizung oder den Einkauf im Supermarkt, ohne vorher eingegriffen zu haben“, so Hocker weiter. Dem Gesetzentwurf erteilt er eine klare Absage: „Statt noch mehr grüner Verbote brauchen die Menschen Zutrauen und Freiheit, um ihr Leben gestalten zu können. Der Quark-Quatsch des Ministers leistet dazu keinen Beitrag und wird deshalb ohne scharfe Kurskorrektur keine Mehrheit finden.“

Lars Lindemann (FDP), Mitglied des Gesundheitsausschusses fordert darüber hinaus: „Statt auf ein Werbeverbot zu setzen, sollte Cem Özdemir für ein gesundes und ausgewogenes Ernährungsangebot sorgen.“ Dazu gehörten auch mehr Ernährungscoaches an Schulen - „darauf sollte sich der Landwirtschaftsminister konzentrieren und nicht auf staatliche Bevormundung.“

Quelle: https://www.mmnews.de/politik/200110-die...tsdiktatur
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ricarda und die falschen Follower Klartexter 0 43 Gestern, 14:17
Letzter Beitrag: Klartexter
  Grüne enttäuscht: Das Selbstbestimmungsgesetz ist "für Kinder bis 14 nicht perfekt" Klartexter 0 10 Gestern, 14:04
Letzter Beitrag: Klartexter
  Die Grünen schaffen Strukturen für Linksextreme Klartexter 0 47 30.03.2024, 13:44
Letzter Beitrag: Klartexter
  Wegen Baerbock und Hofreiter: Gründungsmitglied verlässt die Grünen Klartexter 0 117 29.03.2024, 19:04
Letzter Beitrag: Klartexter
  Lauterbach und die Geschenke an die Pharmaindustrie Klartexter 0 62 29.03.2024, 12:12
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous