Kiesewetter, Strack-Zimmernmann, Hofreiter: Sicherheitsrisiko Deutschland !

Hausdurchsuchung wegen Habeck-Witz !

Cannabis-Gesetz - Was steht drin ?


Ukraine-Botschafter beleidigt AfD-Politiker – doch der schlägt zurück
#1
     
[Bild: melnyk_tritschler-696x388.jpg]
Der scheidende ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk (l.), und der nordrhein-westfälische AfD-Abgeordnete Sven Tritschler (r.) lieferten sich am Sonntag ein Wortgefecht bei Twitter.

Der scheidende ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrij Melnyk, und der nordrhein-westfälische AfD-Abgeordnete Sven Tritschler lieferten sich am Sonntag ein Wortgefecht bei Twitter.

Auslöser war ein Artikel in der Berliner Zeitung vom 7. Oktober, in dem der Botschafter erklärte, dass er womöglich seine kleine Tochter und seine Frau in Deutschland zurücklassen werde. Auch sein 20-jähriger Sohn, der in Deutschland studiere, werde nicht zurück in die Ukraine gehen.

Darüber wunderte sich Tritschler, der im März selbst mit Hilfsgütern in die Ukraine gefahren war. Bei Twitter äußerte der AfD-Politiker: „Ich wundere mich ein bisschen, wie Herr Melnyk die halbe Welt in diesen Krieg hineinziehen möchte, während sein 20jähriger Sohn gemütlich in Deutschland studiert, anstatt zu kämpfen. Die Amerikaner nennen sowas glaube ich ‚Chickenhawk‘.“

Melnyk, der zuvor schon gegenüber Kanzler Olaf Scholz, Elon Musk, Max Otte und anderen ausfallend geworden war, reagierte auch in diesem Fall gewohnt unverschämt:

„Das ist none of your f**cking business Du brauner Fleck.“

Tritschler entgegnete kühl: „Oh, doch das ist genau mein Business, wenn die deutschen Bürger nicht nur Deine Panzer zahlen sollen, sondern auch noch das Studium Deines Drückebergers von einem Sohn, Du Bandera-Fanboy.“

https://twitter.com/twittschler/status/1...wcon%5Es1_&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.pi-news.net%2F2022%2F10%2Fukraine-botschafter-beleidigt-afd-politiker-doch-der-schlaegt-zurueck%2F

Er spielte damit auf den ukrainischen NS-Kollaborateur Stepan Bandera an, den Melnyk zum Volkshelden und „Robin Hood“ stilisiert hatte.

Die Kernfrage blieb aber unbeantwortet: Warum ist der Sohn des Botschafters in Deutschland, während seine gleichaltrigen Landsleute zu den Waffen gerufen werden und die Ukraine nicht verlassen dürfen? Und wie passt das mit Melnyks hyperaggressiver Kriegsrhetorik zusammen? Wie kann er im fordernden Ton Waffenlieferungen aus Deutschland beanspruchen, in seiner eigenen Familie aber Drückebergerei dulden?

Das alles passt nicht zusammen und offenbar hat Tritschler hier einen wunden Punkt getroffen: Es wäre nicht der erste Krieg, in dem die Normalbürger für die Interessen einer Elite kämpfen müssen, die sich und ihre Sprösslinge vorher in Sicherheit gebracht hat.

Offenbar ist Melnyk das Thema inzwischen unangenehm. AfD-Mann Tritschler fragte mehrfach nach, auch mit einer Grafik auf Instagram. Doch die ukrainische Botschaft tut etwas, durch das sie bisher nicht aufgefallen ist: Sie schweigt.

Quelle: https://www.pi-news.net/2022/10/ukraine-...t-zurueck/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie der „Verfassungsschutz“ den „Rechtsextremismus“ der AfD herbeizaubert Klartexter 0 16 Gestern, 20:54
Letzter Beitrag: Klartexter
  Verrat der Eliten: Ampel-Politiker schaufeln Deutschlands Grab Klartexter 0 23 24.02.2024, 21:00
Letzter Beitrag: Klartexter
  Populistischer Ascherfreitag der AfD-Rhein-Berg Klartexter 0 15 22.02.2024, 20:46
Letzter Beitrag: Klartexter
  Baerbock bei G20-Außenministertreffen: Versteckspiel an der Copacabana Klartexter 0 33 21.02.2024, 20:48
Letzter Beitrag: Klartexter
  Tagesschau am Limit: Protest gegen Grüne – böse, gegen AfD – gut Klartexter 0 36 17.02.2024, 21:49
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous