Explosion der Gewalt: Tabuthema Ausländerkriminalität !

Die grüne Politik ist eine Ode an die Zerstörung !

ÖRR Manifest - Die innere Pressefreiheit !


Die absurde Militarisierung der Buntländer !
#1
     
Die absurde Militarisierung der Buntländer


[Bild: scholz_bw-696x388.jpg]
"Putin, nimm dich in Acht - bald rückt die bunte Bundeswehr an!"

Von WOLFGANG HÜBNER | Keine Tagesschau ohne Panzer, keine Tageszeitung ohne Berichte von der neuen Ostfront, viele Rathäuser mit blau-gelber Ukraine-Flagge, Rüstungsunternehmen werden Börsenstars, grüne und linke Wehrdienstverweigerer im Kriegertaumel, Multimilliarden für Aufrüstung, Leserbrief-Hassorgien gegen Putin und Russland – Deutschland und die Deutschen militarisieren sich oder tun wenigstens so.

Nichts könnte lächerlicher sein. Denn keine Bevölkerung in Europa, wahrscheinlich sogar auf der ganzen Welt, ist so wehrunwillig und wehrunfähig wie die in Buntland. Deswegen ist die inszenierte Militarisierung die wohl größte internationale Farce derzeit.

Wie sollen auch die überalterten eingeborenen Deutschen mit ihrer verzogenen Latte Macchiato- und Klimajugend samt einer teuren, aber nicht verteidigungsbereiten Kuschel-Wehr, einem rustikalen Feind, aktuell Russland, etwas entgegensetzen? Die vielen Millionen Migranten und mit migrantischen Wurzeln würden nicht im Traum daran denken, für die deutsche Milchkuh Gesundheit und Leben zu riskieren.

Wenn Putins militärisch wenig glanzvollen Heere in Deutschland einmarschieren würden, wäre in Kenntnis der hierzulande verbreiteten Zeitgenossen-Mentalität noch nicht mal nennenswerter ziviler Widerstand zu erwarten. Und etliche der derzeit am lautesten nach Waffen schreienden Landsleute würden nach kurzer Erregung schnell mit den Besatzern vereinbaren, dass die Fußball-Bundesliga den Spielbetrieb so schnell wie möglich fortführen kann.

Natürlich wären dann die militantesten Transatlantiker in völlig überfüllten Evakuierungsflugzeugen der amerikanischen Verbündeten schon längst westwärts über den Atlantik ins gelobte Land geflüchtet. Die neuen Besatzer, in östlichen Gegenden nicht ganz unbekannt, wären derweil mit den Provokationen der hedonistischen LGBTQIA+-Bewegung mehr beschäftigt als mit dem kläglichen Häuflein Restgermanen, die ihre wertebasierte Grundordnung auch unter russischer Knute nicht einfach zu vergessen bereit sein würden.

Jeder weiß das, jeder ahnt das. Umso absurder die Schmierenkomödie dieser krampfhaften Militarisierung eines wehr- und ehrlosen Landes.



PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Quelle: https://www.pi-news.net/2023/03/die-absu...ntlaender/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Prä-Elfenbeinturm des "Arbeiterkindes" Karl Lauterbach steht zum Verkauf Klartexter 0 17 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Klartexter
  Gefolgschaft oder Bannstrahl – Vom Albtraum der Faeser-Demokratie Klartexter 0 20 17.04.2024, 20:38
Letzter Beitrag: Klartexter
  Nur eine Spiegel-Erfindung? Die Bystron-"Schmiergeld-Affäre" und ihr jähes Ende Klartexter 0 20 17.04.2024, 19:28
Letzter Beitrag: Klartexter
  Ricarda und die falschen Follower Klartexter 0 61 15.04.2024, 14:17
Letzter Beitrag: Klartexter
  Das Dilemma der Leitmedien zum TV-Duell mit Höcke und Voigt bei WELT-TV Klartexter 0 55 13.04.2024, 19:03
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous