Die Sonntagsrunde mit Burkhard Müller-Ullrich: Netto-Null mit Regenbogen

38 Aufrufe


Burkhard Müller-Ullrich im Gespräch mit Philipp GutStefan Homburg und Erika Steinbach



Die Vorsitzende der Desiderius-Erasmus-Stiftung Erika Steinbach, der Schweizer Journalist Philipp Gut (Die Weltwoche) und der Finanzwissenschaftler und Publizist Prof. Stefan Homburg diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die herrschenden Panikdemokraten, die jetzt Bürgerräte installieren, über den Weg von der Ernährungsdiktatur in die Klimadiktatur, über das Zurückschwingen des Pendels der Volksgeduld bei Themen wie Elektromobilität und Genderwahn sowie über das Glück der Schweiz, die europäische Selbstzerstörung nur zu drei Vierteln mitzumachen. 



Quelle: https://kontrafunk.radio/de/sendung-nachhoeren/politik-und-zeitgeschehen/die-sonntagsrunde/die-sonntagsrunde-mit-burkhard-mueller-ullrich-netto-null-mit-regenbogen


Veröffentlicht 9 months ago

Kategorien Audio  /  Podcasts

Ein/Ausklappen