Explosion der Gewalt: Tabuthema Ausländerkriminalität !

Die grüne Politik ist eine Ode an die Zerstörung !

ÖRR Manifest - Die innere Pressefreiheit !


Baerbock gegen Baerbock: Frieden, aber nein, aber ja – aber nicht mit Putin
#1
     
[Bild: a82d9d83afb31692b86da95e71856f6d.webp]

Baerbock gegen Baerbock: Frieden, aber nein, aber ja – aber nicht mit Putin


3 Mär. 2024



"Wir alle wären sofort an einem Friedensverhandlungstisch", sagt Bundesaußenministerin Annalena Baerbock in einem Video zum Ukraine-Krieg, das sie am 29. Februar auf ihrer X-Seite veröffentlicht hat. Dabei hat sie nur wenige Tage zuvor vor dem UN-Sicherheitsrat Verhandlungen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin abgelehnt. Wenn Putin nicht am Friedensverhandlungstisch erwünscht ist – mit wem soll dann was verhandelt werden?

Mehr zum Thema: Ukrainischer Unterhändler: Putin hat alles getan, um Frieden zu schaffen

Weiterer ukrainischer Istanbul-Unterhändler gibt zu: "Putin wollte wirklich friedliche Beilegung"

Baerbock weist Forderungen nach Verhandlungen mit Putin zurück

Baerbock lehnt Verhandlungen mit Putin weiter ab





Quelle: https://rtde.live/kurzclips/video/198180...eden-aber/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grüne enttäuscht: Das Selbstbestimmungsgesetz ist "für Kinder bis 14 nicht perfekt" Klartexter 0 10 Gestern, 14:04
Letzter Beitrag: Klartexter
  Das Dilemma der Leitmedien zum TV-Duell mit Höcke und Voigt bei WELT-TV Klartexter 0 49 13.04.2024, 19:03
Letzter Beitrag: Klartexter
  Mit Chips, Bier und Björn Höcke auf der Couch Klartexter 0 73 11.04.2024, 23:46
Letzter Beitrag: Klartexter
  Kriminalität: Frau Merkel, wir haben es nicht geschafft Klartexter 0 18 10.04.2024, 19:12
Letzter Beitrag: Klartexter
  Habeck fordert mehr Investitionen in Verteidigung: "Wenn Putin Erfolg hat, wird er weitermachen" Klartexter 0 56 31.03.2024, 19:43
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous