AfD Europawahlprogramm in 100 Sekunden !

Antifa, SPD und Grüne sind Verbündete !

Der Krampf gegen Rächts :-)


AfD stellt Seite gegen linksradikale Umtriebe vor!
#1
     
[Bild: AGF-l7_xmqT8RtUpm9qp7M8H7P_DYP2tsvkhz9ZI...ff-rj-k-no]
AfD Kompakt TV
Am 04.07.2019 veröffentlicht

https://youtu.be/x8Unr0d0CZE

Wir sind nicht bereit, die linksextreme Gewalt weiter als bundesdeutsche Normalität hinzunehmen!
www.blicknachlinks.org
Berlin leidet unter der linksradikalen Gewalt. Zuletzt traf es Krebspatienten, deren Bus verwechselt und von Linken angegriffen wurde. Oder die Deutsche Wohnen, deren Büro attackiert wurde. Viel zu oft wird darüber stillschweigend hinweggesehen. Gut, dass es jetzt eine Webseite gibt, auf der Informationen über solche Vorgänge gesammelt und ausgewertet werden.

Die stellvertretende Landesvorsitzende und Bundesvorstandsmitglied Beatrix von Storch dazu: „Es ist Zeit für einen Blick nach links, um endlich aufzuklären über die weit verbreitete linksextreme Gewalt gegen Demokraten in Deutschland, die mittlerweile als Normalität erscheint. Außerdem wollen wir als AfD mit dem Portal BlicknachLinks.org die Verbindungen des oftmals staatlich geförderten Linksextremismus offenlegen. Der Kampf gegen links hat ab heute eine Informations- und Kampagnenplattform."

Unter www.blicknachlinks.org können Internetnutzer ab sofort mehr über linksradikale Umtriebe erfahren. Die am 4. Juli freigeschaltete Webseite wird vom Landesverband Berlin der AfD betrieben. Sie soll zur Aufklärung über gewaltbereiten Linksradikalismus beitragen.

Der Berliner AfD-Landes- und Fraktionschef sowie Bundesvize Georg Pazderski freut sich, dass www.blicknachlinks.org jetzt online ist: „Auf dem Portal sammeln wir ab sofort Übergriffe gegen die AfD. Aber auch alle Aufrufe, die sich mit Hass und Hetze gegen uns richten. Die Bandbreite dafür ist enorm: Extremistische Terroristen. Verblendete linksradikale Wohlstandskinder. Rot-Grün-dominierte Gesinnungsjournalisten, Kader und Nachwuchskräfte der Altparteien. Sie fürchten angesichts immer dramatischer werdender Wahlniederlagen um Macht und Posten. Gemeinsam eint alle, den Status Quo einfrieren zu wollen. Auch wenn es überall längst zu bröckeln begonnen hat und immer mehr Menschen vom einstigen Wohlstand Deutschlands abgehängt werden. Dafür wird nicht nur gelogen, dass sich die Balken biegen, sondern zunehmend auch ausgegrenzt und zensiert. Das alles wollen wir aufdecken. Auf www.blicknachlinks.org. Helfen Sie mit und melden Hass und Hetze gegen die AfD. Damit alle es erfahren!“

JETZT unseren Kanal abonnieren:

https://www.youtube.com/channel/UCq2roga...G3X3KYNww/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hass- & Hetz-Kartell gegen die AfD Klartexter 0 25 17.05.2024, 08:46
Letzter Beitrag: Klartexter
  AfD gegen Mainstream Klartexter 0 35 12.05.2024, 19:13
Letzter Beitrag: Klartexter
  Das Echo der Gewalt: Gewalt der Herrschaft – gegen die Herrschaft Klartexter 0 32 10.05.2024, 19:33
Letzter Beitrag: Klartexter
  AfD-Politikerin gratuliert Markus 'Tessa' Ganserer zum Vatertag Klartexter 0 132 10.05.2024, 11:19
Letzter Beitrag: Klartexter
  Brüssel: Im Büro des AfD-Politikers Maximilian Krah wurde eine Razzia durchgeführt Klartexter 0 45 08.05.2024, 06:35
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous