Kiesewetter, Strack-Zimmernmann, Hofreiter: Sicherheitsrisiko Deutschland !

Hausdurchsuchung wegen Habeck-Witz !

Cannabis-Gesetz - Was steht drin ?


„Semipermeable Migrationspolitik“ dient der Zerstörung Deutschlands !
#1
     
„Semipermeable Migrationspolitik“ dient der Zerstörung Deutschlands


11. Mai 2023

[Bild: migrationsgipfel-696x387.jpg]
"Der große Grenzschutz-Bluff", nennt BILD den Migrationsgipfel am Mittwoch mit Bundeskanzler Olaf Scholz und Innenministerin Nancy Faeser.

Von SELBERDENKER | Deutschland gilt als Land mit offenen Grenzen. Es kann seit der Entscheidung der edlen, mehrfach hoch ausgezeichneten Angela Merkel im Jahre 2015 jeder in den Versorgungsbereich der deutschen Steuerzahler gelangen, der sich gerne in Deutschland versorgen lassen möchte. Dazu braucht er nur halbwegs fehlerfrei das Zauberwort „Asyl“ zu sprechen. Weitere Sprach- oder sonstige Kenntnisse sind nicht nötig. Das ist zwar illegal, weil alle Dahergelaufenen durch sichere Länder an die deutschen Steuertöpfe gewandert sind, doch man hat die guten deutschen Zahler inzwischen einfach daran gewöhnt.

Sobald das Zauberwort gesprochen wurde, sorgt ein steuerfinanzierter deutscher Behördenautomat dafür, dass man Unterkunft, Verpflegung, Betreuung und eine Gesundheitsversorgung erhält, alles auf Kosten der Deutschen, die in Deutschland ja ebenfalls irgendwo bezahlbar wohnen und essen müssen und die gezwungen werden, in ihre deutschen Krankenkassen sehr viel Geld einzuzahlen.

Es „flüchten“ zwar zum Großteil junge Männer aus islamischen Regionen und Afrika an unsere Steuertöpfe, doch wenn Kinder kommen, müssen die irgendwo Schul- und Kindergartenplätze haben. Kinder haben zwar eine natürliche Neigung, sich in Mehrheitsgesellschaften zu integrieren, doch selbst das steht in Frage, da in vielen Regionen die deutschen Kinder bereits Minderheit sind.

Die eh schon prekäre Bildungssituation in Deutschland wird dadurch weiter schlechter und die schon zu wenigen Lehrkräfte werden noch stärker belastet, wie „woke“ diese auch eingestellt sein mögen. Das Ergebnis: Unsere wenigen Kinder werden noch weniger mit dem ausgestattet, was unsere Nation für eine gute Zukunft dringendst braucht, mit Bildung. Für diese Zustände können die Kinder nichts, das haben die herrschenden Politiker und ihre Wähler angerichtet.

Schlechtere Grundversorgung und Wohnsituation

Für vergleichbare Problematik sorgt die weiterhin anhaltende Merkel-Politik im deutschen Gesundheitswesen. Der schon lange bestehende deutsche Mangel an Pflegekräften und Ärzten wird noch weiter verschärft. Die ins Land Gelassenen beanspruchen auch gesundheitliche Hilfe. Unbegrenzte Menschenmassen, die man in Deutschland für lau versorgen muss, binden allerdings begrenzte Ressourcen, die den zahlenden Bürgern nicht zur Verfügung stehen. Hier geht es nicht um Neid, hier geht es um Verantwortung für die eigenen, zahlenden Leute.

Ein Rettungswagen, der mal wieder zu einer Migrantenunterkunft fahren muss, dort wegen Palaver und Sprachhürden lange gebunden ist, steht der übrigen Bevölkerung nicht zur Verfügung. Das Gleiche gilt für Polizei und Feuerwehr. Das Ergebnis ist eine ganz konkret schlechtere Versorgungssituation für die deutschen Zahler und deutlich noch weiter steigende Kosten im Gesundheitswesen. Auch das haben die herrschenden Politiker und ihre Wähler zu verantworten.

Fälle, in denen Bürger ihre Wohnungen für ins Land Gelassene räumen mussten, sind keine Einzelfälle mehr. Da werden vom Behördenautomat Migrantenunterkünfte einfach in gewachsene Regionen geklatscht und machen die einheimische Bevölkerung dort schlagartig zur Minderheit.

Protest dagegen ist nicht verwunderlich oder schon gar nicht „rassistisch“. Gewalt wie Brandstiftung ist inakzeptabel und politisch ganz klar kontraproduktiv. Doch selbst völlig legitimer Protest gilt als böse. Der Staat hat seine Einwanderungspolitik am Souverän auszurichten – und nicht umgekehrt!

„Semipermeable Migrationspolitik“ zerstört Deutschland

Hohe deutsche Steuern, extrem hohe Energiekosten, bürokratische Hürden, einwanderungs- und bildungspolitisch verschuldeter Fachkräftemangel, ein wirtschaftsfeindlicher, korrupter Wirtschaftsminister, Enteignungspolitik deutscher Immobilienbesitzer zugunsten internationaler Milliardäre und des Staates – viele Leistungsträger denken an Auswanderung. Doch der Staat will seine besten Melkkühe ungern flüchten lassen. Er braucht ihr Geld für seine rein ideologiegetriebenen gesellschaftlichen Experimente. Deshalb wird der Wegzug besteuert. Der flüchtenden Kuh wird vom Staat noch mal richtig feste ins Euter getreten. Das hält manche noch im Land.

Eine semipermeable Membran lässt das Lösungsmittel hinein, den gelösten Stoff, wie etwa Salz, jedoch nicht heraus. Das „Salz“ in der deutschen Suppe macht das Land jedoch erst attraktiv. Die deutsche Grenze wurde zu einer Art semipermeabler Membran transformiert. Was gerade läuft, ist eine Art „semipermeable Migrationspolitik“, bei der die deutsche Suppe immer weiter ausgedünnt wird. Immer weniger Leistungsträger werden immer mehr Leistungsnehmer und einen sich immer stärker selbst aufblähenden und übergriffigen Staat versorgen müssen.

Das geht so lange gut, bis alles plötzlich platzt oder bis die „Salzkonzentration“ Deutschlands weitgehend an die der dritten Welt angeglichen und dadurch unattraktiv für wahllose Massenmigration geworden ist. Der dritten Welt ist dadurch in keinster Weise geholfen. Echte Fachkräfte werden in andere Länder wandern. Was geschieht, dient allein der Schädigung Deutschlands.

Quelle: https://www.pi-news.net/2023/05/semiperm...tschlands/
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie der „Verfassungsschutz“ den „Rechtsextremismus“ der AfD herbeizaubert Klartexter 0 16 Gestern, 20:54
Letzter Beitrag: Klartexter
  Sacharowa: Baerbock ist eine "ungebildete, kleinkarierte Vertreterin Deutschlands" Klartexter 0 44 25.02.2024, 18:33
Letzter Beitrag: Klartexter
  Verrat der Eliten: Ampel-Politiker schaufeln Deutschlands Grab Klartexter 0 23 24.02.2024, 21:00
Letzter Beitrag: Klartexter
  "Grüne an die Ostfront": Kundgebung gegen NATO und Militarisierung Deutschlands vor dem Kanzleramt Klartexter 0 40 24.02.2024, 20:00
Letzter Beitrag: Klartexter
  Populistischer Ascherfreitag der AfD-Rhein-Berg Klartexter 0 15 22.02.2024, 20:46
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous