Kriminelle Zuwanderer & die Kunst des Relativierens

26 Aufrufe


07.05.2024



Das leidige Thema Migrantenkriminalität ist kein neues in Deutschland und spätestens seit der Asylwelle 2015 ein Kernbestandteil der Bedrohung für die öffentliche Sicherheit und somit der polizeilichen Arbeit. Aber wer meint, dass die Debatte fast 10 Jahre danach zumindest etwas näher in Richtung Lösung vorangeschritten sein dürfte, der hat die Rechnung ohne das linksradikale WDR-Format "Monitor" gemacht: Relativieren, ablenken und die Sachlage intransparenter machen ist die Antwort des Staatssenders - seht selbst.



Quelle: https://www.frei3.de/post/68977bfb-0371-43b2-a2ae-b8c243d2b321


Veröffentlicht 1 month ago

Kategorien Filme  /  Aufklärende

Ein/Ausklappen