Heilung Nebensache - Die Irrungen der Medizin

161 Aufrufe




Radio München



Wir haben es mit dem Untergang der evidenzbasierten Medizin zu tun, meint unser heutiger Gesprächspartner Dr. med. Gerd Reuther, ehemalige Chefarzt, heute Universitätsdozent und Facharzt für Radiologie, mit dem wir über die Irrungen der Medizin aus Medizinhistorischer sicht sprechen, über Heilversprechen in religiöser und medizinischer Konkurrenz, über die Herren Robert Koch und Paul Ehrlich und über die Wirkprinzipien und Effekte von neuartigen und althergebrachten Impfideen. Dr. med. Reuther veröffentlichte rund 100 Beiträge in nationalen und internationalen Fachzeitschriften und -büchern, erhielt den Eugenie-und-Felix-Wachsmann-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft und veröffentlichte nach den Büchern „Der betrogene Patient“ und „Die Kunst, möglichst lange zu leben“ jüngst den Titel „Heilung Nebensache - Eine kritische Geschichte der europäischen Medizin von Hippokrates bis Corona“. Dr. Gerd Reuther ist heute Medizinhistoriker.



#Corona #SarS-Cov2 #Impfung #mRNA #Medizingeschichte #Medizinethik #Dr.med.GerdReuther #DerbetrogenePatient #Hippokrates #RadioMünchen​



Radio München

https://www.radiomuenchen.net/​

https://soundcloud.com/radiomuenchen​

https://www.facebook.com/radiomuenchen​

https://www.instagram.com/radio_muenc​...

https://twitter.com/RadioMuenchen



Radio München ist eine gemeinnützige Unternehmung. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Arbeit unterstützen.



GLS-Bank

IBAN: DE65 430 609 678 217 986 700

BIC: GENODEM1GLS



Bitcoin Cash (BCH): qpm058q8l082vteqsz3cpljdzzf9uw46cshh48plmm

Ethereum (ETH): 0xe2B7a0c7bC21E000B8327713513b9D4d2620A414


Veröffentlicht 2 years ago

Kategorien Filme  /  Aufklärende

Ein/Ausklappen