China an NATO: "Versucht nicht, die Welt in Schutt und Asche zu legen"

59 Aufrufe


13 Juli 2023



Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Wang Wenbin, hat die NATO am Mittwoch beim Briefing in Peking aufgefordert, ihre unbegründeten Anschuldigungen einzustellen. Wang erklärte auch, dass die chinesisch-russischen Beziehungen über das traditionelle militärische und politische Bündnismodell aus der Zeit des Kalten Krieges hinausgehen und ein Beispiel für die Interaktion zwischen Großmächten darstellen würden.



Er betonte den grundlegenden Unterschied zwischen diesem Ansatz und dem "Cliquen-" und Konfrontationscharakter, der oft mit den NATO-Ländern assoziiert wird.



Der Sprecher forderte die USA erneut auf, weitere Provokationen in der Region zu unterlassen.



"China fordert die Vereinigten Staaten auf, die territoriale Souveränität und die maritimen Rechte und Interessen Chinas im Südchinesischen Meer zu respektieren, alle Worte, Taten und Handlungen zu unterlassen, die dem Frieden und der Stabilität in der Region nicht förderlich sind, und kein Störenfried für den Frieden und die Stabilität im Südchinesischen Meer zu sein."



Quelle: https://test.rtde.life/kurzclips/video/175173-china-an-nato-versucht-nicht/


Veröffentlicht 9 months ago

Kategorien Filme  /  Nachdenklich machende

Ein/Ausklappen