'Russland ist das letzte Hindernis für eine einheitliche Weltordnung'

330 Aufrufe


29.05.2022 Der 82-jährige britische Bischof Richard Williamson hielt während einer Reise nach Warschau eine Predigt. Er unterstützte die Sonderoperation in der Ukraine und sagte wörtlich folgendes: "Das dumme Europa folgt den Befehlen der USA und versucht Russland zu vernichten".



Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Aa-380dwobo



Das Video wurde auf die deutschen Untertitel zurechtgeschnitten. Die ganze Fassung mit der polnischen Übersetzung könnt ihr euch hier ansehen.



http://verkehrt.eu/cms/content/media/williamson-warschau/richard-williamson-warschau.mp4



Quelle: Warschau : Ungewöhnliche Predigt vom britischen Bischof Richard Williamson



26.05.2022 "Unter den Staatsoberhäuptern gibt es nur einen, der den Mächten des Bösen die Stirn bietet. Es ist Wladimir Putin, der zwar kein Engel oder Heiliger ist, aber doch ein Mann der Vernunft und des Mutes. Russländer kämpfen in der Ukraine, aber nicht, um die Ukraine zu zerschlagen und zu zerstören. Putins Ziel ist die Entnazifizierung und Entmilitarisierung der Ukraine. Aber das dumme Europa, das den USA folgt, will Russland zerstören, und der Krieg könnte noch schlimmer werden. Der wirkliche Aggressor ist nicht derjenige, der es zu sein scheint. Die USA provozieren Russland schon seit mehreren Jahren durch die Ukraine. Denn Russland ist das letzte Hindernis für ihre Eine-Welt-Ordnung."



https://www.youtube.com/watch?v=D_P4Gs98Bhs


Veröffentlicht 2 years ago

Kategorien Filme  /  Aufklärende

Ein/Ausklappen