Explosion der Gewalt: Tabuthema Ausländerkriminalität !

Die grüne Politik ist eine Ode an die Zerstörung !

ÖRR Manifest - Die innere Pressefreiheit !


Diese Bundeswehr ist nicht unsere!
#1
     
Diese Bundeswehr ist nicht unsere!


[Bild: hqdefault.jpg]

10. März 2024

Von WOLFGANG HÜBNER | Der Titel dieses Texts ist für konservative und rechte Patrioten keine angenehme Erkenntnis. Allerdings ist es auch keine neue Erkenntnis, dass die Bundeswehr nicht der Verteidigung unseres Staates dient, sondern Teil und Vasall der amerikanisch dominierten NATO ist. Wer Mitglied der Bundeswehr ist oder werden will, ob als Soldat oder Offizier, handelt schon lange nicht mehr im Sinne des militärischen Schutzes unseres Volkes, sondern im Sold eines zunehmend aggressiven, weltweit agierenden Bündnisses zur Wahrung der Interessen westlicher Eliten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.


Wer weiterhin von „unserer Bundeswehr“ spricht oder träumt, verweigert sich letztlich den Realitäten. Es gibt durchaus sympathische, sentimentale oder nostalgische Motive das zu tun. Doch an der tatsächlichen Lage ändert das nichts. Wie es um diese real bestellt ist, hat die von Russland mitgehörte Telefonkonferenz der obersten Führung der Bundesluftwaffe so eindrucksvoll wie abschreckend dokumentiert.

Die vier an der Konferenz beteiligten Offiziere haben zwar ihren Soldateneid abgelegt: „Ich schwöre, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe.“ Ihre Sprache in dem Telefonat wie auch dessen Inhalt weist sie jedoch als Militärs aus, deren Loyalität nicht dem deutschen Volk, sondern fremden Interessen, gilt.

Wenn es in den deutschen Leitmedien noch unabhängigen Journalismus gäbe, dann wäre dort schon längst herausgefunden worden, was nun in dem alternativen sozialen Medium „Free 21“ aufgedeckt worden ist (Video oben): Es gibt offenbar in Sachen Taurus schon länger Kontakte zwischen der deutschen Luftwaffenführung und höchsten US-Militärs, von denen wahrscheinlich weder der SPD-Kriegsminister noch der SPD-Kanzler oder gar der Bundestag wussten.

Da die Bundeswehr, jedenfalls in der Theorie, eine Parlamentsarmee sein soll, gibt es aufgrund des Telefonats einen dringenden Verdacht: Höchste deutsche NATO-Offiziere handeln und planen an der Politik vorbei und beschwören damit große Gefahr für die Sicherheit und Existenz des deutschen Volkes. Solche Militärs lassen nur einen Schluss zu: Diese Bundeswehr ist nicht unsere!

[Bild: wolfgang.jpg]
PI-NEWS-Autor Wolfgang Hübner schreibt seit vielen Jahren für diesen Blog, vornehmlich zu den Themen Geopolitik, Linksfaschismus, Islamisierung Deutschlands und Meinungsfreiheit. Der langjährige Stadtverordnete und Fraktionsvorsitzende der „Bürger für Frankfurt“ (BFF) legte zum Ende des Oktobers 2016 sein Mandat im Frankfurter Römer nieder. Der leidenschaftliche Radfahrer ist über seine Facebook-Seite und seinen Telegram-Kanal erreichbar.

Quelle: https://www.pi-news.net/2024/03/diese-bu...ht-unsere/
'



Bundespressekonferenz zum Taurus-Leak – die Nerven liegen blank


8 Mär. 2024

In einer Bundespressekonferenz zum Taurus-Leak wird deutlich: Die Nerven liegen nicht nur hinsichtlich des Leaks blank. Die Sprecher gehen unabhängige Journalisten offen an. Vertreter des Mainstreams entschuldigen sich vorab, wenn sie ähnliche Fragen stellen wie alternative Medien.

[Bild: 65eb2c8648fbef3b5923f5cd.jpg]
Setzt auf verbales Abwatschen kritischer Journalisten: Regierungssprecher Steffen Hebestreit. - Quelle: www.globallookpress.com © Flashpic

Die Ausführungen von Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) zum Taurus-Leak sind widersprüchlich. Zum einen räumt er dessen Echtheit ein, zum anderen behauptet er, es handele sich um russische Desinformation.

Der Redakteur der NachDenkSeiten Florian Warweg wollte daher auf der Bundespressekonferenz wissen, wie sich die beiden Aussagen verbinden lassen. Die Reaktion auf Warwegs Fragen zeigen, dass die Nerven sowohl im Verteidigungsministerium als auch im Kanzleramt blank liegen. Beide Ministerien reagieren auf die Anfrage Warwegs genervt und flüchten sich in Arroganz und Besserwisserei.


Die Veröffentlichung der abgehörten Telefonkonferenz habe das Ziel, die deutsche Gesellschaft zu zersetzen und Menschen gegeneinander aufzubringen, behauptet der Sprecher des Verteidigungsministeriums Arne Collatz. Zudem geht er Warweg persönlich an. Es handele sich nicht um einen Leak, sondern um einen Lauschangriff. Warweg arbeite mit Unterstellungen. Fakt ist jedoch, dass sich der Begriff "Leak" im Hinblick auf das abgehörte Gespräch etabliert hat – auch in den Medien des deutschen Mainstreams.

Dass die Bundeswehroffiziere von Russland abgehört worden sind, dessen ist sich Collatz sicher. Dabei gibt es tatsächlich noch andere mögliche Erklärungen. Warweg verweist in diesem Zusammenhang auf Oberst a. D. Ralph Thiele, der in einem Interview mit dem Focus äußert, dass neben Russland der Verdacht auch auf westliche Staaten falle.

Ins Bizarre gleitet die Pressekonferenz in dem Moment ab, als sich eine Journalistin zu Wort meldet und sich dafür entschuldigt, dass sie eine ähnliche Frage stelle wie Florian Warweg von den NachDenkSeiten. Das belegt, wie unsachlich und aufgeladen die Atmosphäre auf der Bundespressekonferenz inzwischen ist.

Mehr zum Thema –


Quelle: https://test.rtde.life/inland/198753-bun...ak-nerven/



Mehr zum Thema: Taurus-Leak: Tollkühne Piloten – politische Idioten und ein "Hauch von Landesverrat"

Die Kriegsgefahr wird auch für Deutschland realer

Frankreich gründet eine Allianz von Ländern, die bereit sind, Militär in die Ukraine zu entsenden

Polnischer Außenminister: NATO-Militär bereits in der Ukraine
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Grüne enttäuscht: Das Selbstbestimmungsgesetz ist "für Kinder bis 14 nicht perfekt" Klartexter 0 18 15.04.2024, 14:04
Letzter Beitrag: Klartexter
  Kriminalität: Frau Merkel, wir haben es nicht geschafft Klartexter 0 19 10.04.2024, 19:12
Letzter Beitrag: Klartexter
  Linken-Politiker ist sich sicher: Wahlerfolge der AfD = "dann bin ich im KZ" Klartexter 0 86 23.03.2024, 17:19
Letzter Beitrag: Klartexter
  Habecks wahres Problem: Er ist so unwichtig Klartexter 0 64 12.03.2024, 20:27
Letzter Beitrag: Klartexter
  Alice Weidel: „Die Lieferung von Taurus ist strikt abzulehnen!“ Klartexter 0 108 12.03.2024, 19:59
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous