AfD Europawahlprogramm in 100 Sekunden !

Antifa, SPD und Grüne sind Verbündete !

Der Krampf gegen Rächts :-)


„Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau“ !...
#1
     
Sturm der Entrüstung nach Klima-Lied: WDR löscht Kinderchor-Beitrag

[Bild: chortb.jpg]

Es war als Satire geplant, ging aber mächtig nach hinten los. Am Ende sah sich der WDR sogar gezwungen, das Video des Kinderchors zu löschen. Die Reaktionen waren am Ende „unerträglich“ für den Sender, heißt es in einem Statement auf Facebook.

Was war passiert? Der Sender hatte zuvor ein lustig gemeintes Video seines Dortmunder Kinderchores veröffentlicht. Die Kinder singen darin eine umgedichtete Version des Klassikers „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“.

Auf der entsprechenden Melodie des Liedes hieß es dort nun beispielsweise: „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad. Das sind tausend Liter Super jeden Monat. Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau“. An anderer Stelle singen die Kinder: „Meine Oma brät sich jeden Tag ein Kotelett, ein Kotelett, ein Kotelett. Weil Discounter-Fleisch so gut wie gar nix kostet. Meine Oma ist ‘ne alte Umweltsau“.

Am Ende des Liedes ist die Stimme Greta Thunbergs zu hören. Die Mädchen bewegen zu Zeilen aus ihrer vielbeachteten Rede auf dem UN-Klimagipfel die Lippen: „We will not let you get away with this“ – „Wir werden euch nicht damit davonkommen lassen“, erklären die Mädchen, während sie ernst in die Kamera blicken.

In den sozialen Netzwerken hagelt es Kritik

Der Beitrag kam bei vielen Zuschauern nicht besonders gut an - auch wenn der WDR extra auf den satirischen Charakter hingewiesen hatte. So teaserte der Sender den Beitrag etwa auf Facebook mit den Worten an: "In Zeiten des Klimawandels müssen auch Klassiker wie 'Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad' ganz neu getextet werden (Achtung, Satire)".

Dennoch hagelte teils heftige Kritik in sozialen Netzwerken.

Mit „sehr unterschiedlichen Reaktionen“ habe der Sender bereits gerechnet,heißt es schließlich in der Stellungnahme, die sei „im besten Falle auch Sinn einer Satire“, schließlich handele es sich um die „Zuspitzung eines Themas“. Es waren aber auch Vorwürfe zu hören, die Kinder seien instrumentalisiert worden. Einem Vorwurf, dem der Sender deutlich widerspricht. „Dies ist absolut nicht der Fall, trotzdem haben wir uns entschlossen, das Video zu löschen, da schon die Mutmaßung, WDR 2 hätte die Kinder des Chores instrumentalisiert, für die Redaktion unerträglich ist“, heißt es in einem Statement. Das Video sei deshalb gelöscht worden.

Den WDR Kinderchor Dortmund gibt es seit 2017. 9- bis 13-jährige Kinder "aller Schulformen und Sozialschichten aus dem Ruhrgebiet" üben dort zusammen, wie es auf der offiziellen Seite heißt.

Quelle: https://m.focus.de/kultur/kino_tv/meine-...99595.html

Meine persönliche Meinung dazu: " Es ist wirklich Unglaublich,wie hier Kinder von linksgrünen Meinungsmachern unter dem Deckmäntelchen der Satire mißbraucht werden ! Aber das Intenet vergisst nichts...und wenn die noch so wilde Löschorgien feiern !
Hier das Video (Wie gesagt,die Kinder können nichts dafür,was man ihnen eintrichtert):

https://www.youtube.com/watch?v=2lJZTDCBymA
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Die neue FREILICH-Ausgabe #27 ist da: „Heiliger Hass!“ Klartexter 0 47 17.04.2024, 12:33
Letzter Beitrag: Klartexter
  Aufgedeckt: Correctiv ist geheimdienstliche Tarnorganisation Klartexter 0 69 15.04.2024, 19:31
Letzter Beitrag: Klartexter
  Was ist denn da los? Springerblatt "Bild" löscht Kriegstreiber-Artikel Klartexter 0 94 26.01.2024, 21:55
Letzter Beitrag: Klartexter
  Zufällig interviewte Bürgerin ist Mitarbeiterin beim Hessischen Rundfunk Klartexter 0 92 22.01.2024, 20:12
Letzter Beitrag: Klartexter
  Putin ist an einem Herzinfarkt gestorben: Im Inneren der "Geheimdienstquellen" der westlichen Medien Klartexter 0 93 17.12.2023, 21:17
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous