Impfstreik vs Impfzwang - die Chancen des neuen Plans !

SWR zeigt Schulkindern Rassismus-Horrorflimchen !

Abrechnung mit der C-Politik !


Wir sind diejenigen, auf die wir warten !
#1
[Bild: 01.jpg]

Liebe Unterstützer und Aktivisten,

nach einer längeren Atempause melden wir uns mit vielen Neuigkeiten bei euch zurück.

Den meisten wird es nicht verborgen geblieben sein: Die IB als Organisation wurde in Frankreich Anfang dieses Jahres rechtskräftig verboten, das Zeigen des Lambdas steht mittlerweile in Österreich unter Strafe und die „Extremismus-Daumenschraube“, die als „VS-Einstufung“ daher kommt, wurde von den Behörden in der Bundesrepublik weiter angezogen.

Das sind bedenkliche Entwicklungen, es gäbe von unzähligen weiteren Repressionen kleinere und größere Geschichte zu erzählen. Wir lassen das. Und zwar aus folgendem Grund: Von äußeren Schlägen unbeeindruckt sind wir stoisch unserem Weg treu geblieben und ihn strikt weiter gegangen. Als Reaktion auf zermürbende Repressionsschläge und digitale Vernichtungswellen galt es, nicht die Nerven zu verlieren und weder in Extremismus zu verfallen noch am bürgerlichen, satten, blutleeren Leben anzuknüpfen zu wollen. Ebensowenig schien irgendeine Nische als Ersatz für die drängendste Frage unserer Zeit angemessen zu sein.

Der Erhalt unsere ethnokulturellen Identität war stets der Fixstern der Identitäten Bewegung und wird es auch bleiben.

Im Schatten der zum Teil bemerkenswerten Coronaproteste haben wir Kraft geschöpft, Ideen entwickelt und weiter gearbeitet.

1. Der Aktivismus hat sich gewandelt

… und kommt nun künstlerischer (mit Verkleidung) und unangreifbarer daher. Wie viel Einfluss wir selbst darauf haben, kann sich jeder selbst beantworten. www.aktionsmelder.de oder auf www.patrioten-in-bewegung.info Übrigens: Dank euer jahrelangen Unterstützung sind wir immer noch in der Lage, Rechtsverfahren von Aktivisten finanziell abzufedern.



Straßenumbenennung in Würzburg



Kein zweites 2015 – Aktionen in Hannover, Erfurt, Bremen und Wolfsburg

2. Die Häuser denen, die etwas erschaffen wollen:­

Schon zu »Hochzeiten« der IB war uns irgendwie klar, dass wir aus den Millionen Klicks und Views unserer Aktionen neben metapolitischen Erfolgen auch etwas real umsetzen müssen. „Schanze-Eins“ will Freiräume und Strukturen für Patrioten schaffen. Was jeder funktionierende Verein hat, steht uns auch zu: ein Raum, ein Haus, ein Grundstück, vielleicht ein großes Gravitationszentrum. Das erste Projekt ging Mitte dieses Jahres in Linz/Steyregg an die Öffentlichkeit, 2 Jahre Arbeit im Verborgenen lagen da schon zurück. Zwei weitere Hausprojekte sind im Entstehen begriffen, seid gespannt!



[Bild: 04.jpg]

Castell Aurora

3. Gegenkultur und Projektvielfalt:­

Wir haben in heißer Wüstensonne Pressemitteilungen geschrieben und Bilder in Photoshop bearbeitet, unsere Akkus mit alten Diesel-Aggregaten geladen und uns einer Welt von Feinden argumentativ widersetzt, stilistisch dem patriotischen Milieu ganz neue Impulse gegeben: das alles setzen Aktivisten nun auch verstärkt in anderen wichtigen Unternehmungen um. Beispielsweise: Gegenuni, Feldzug-Blog, Compact-Magazin, Schanze-Eins, Phalanx Europa, in verschiedenen Parlamenten, lokalen Initiativen usw.

[Bild: 06.jpg]

[Bild: 07.jpg]

4. Ein harter und zäher Prozess:­

Wir sind natürlich immer noch an der juristischen Front aktiv und prozessieren gegen die VS-Beobachtung und gegen die VS-Einstufung der Identitären. Aus taktischen Gründen rät uns unser Anwaltteam von Einblicken ab – wir sind jedoch zuversichtlich! Eure Spenden helfen uns noch immer an der juristischen Front.

[Bild: 08.png]

5. Ethos des Aktivisten:­

Wir denken, dass Erfolg auch immer auf guter Ausbildung beruht. Fern ab vom Geschrei unserer Zeit formen wir Männer, die in Zukunft unser Land gestalten werden. Hier geht es zum Bericht unseres Sommerlagers.

[Bild: 09.jpg]

Werdet aktiv! ­

Der Kanal des russischen Auslandssenders Russia Today (kurz RT-Deutsch) wurde vergangenen Dienstag von YouTube gelöscht. Ein Novum in der Bundesrepublik. Für uns war seit den ersten Löschungen der IB klar: Bei uns beginnt es und wird unausweichlich jeden treffen, der nicht im Establishment mit schwimmt.

Kreative und entschlossene Menschen sind notwendig, um diesen Entwicklung entgegen zu treten. Ob nun mittel- oder unmittelbar. Ob ganz vorne bei Aktionen oder als Rückhalt auf den Stammtischen. Ob beim Ausarbeiten von Kaufverträgen oder beim Renovieren alter Objekte. Ob finanziell oder mit seiner ganzen persönlichen Kraft.

Helft uns dieses Land nicht länger den falschen Leuten zu überlassen. Werdet aktiv.

AKTIV WERDEN     FÖRDERER WERDEN

Viele Grüße
Identitäre Bewegung Deutschland

Identitäre Bewegung

Brockensklee 27, 33154, Salzkotten

Quellen: Identitäre Bewegung per Rundmail und via telegram
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Defend Europe sichert die Grenze ! Klartexter 4 768 22.01.2021, 12:10
Letzter Beitrag: Klartexter
  Sommertour - Unser Büro ist die Straße ! Klartexter 1 697 03.08.2020, 15:29
Letzter Beitrag: Klartexter
  Löschwelle auf Twitter ! Klartexter 0 407 12.07.2020, 14:11
Letzter Beitrag: Klartexter
  EUROPEAN LIVES MATTER - Unsere Stimme für die Vergessenen ! Klartexter 0 524 23.06.2020, 14:00
Letzter Beitrag: Klartexter
  Niemals auf Knien vs Black Lives Matter ! Klartexter 0 371 15.06.2020, 18:55
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous