Steuertransparenz jetzt !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Steuertransparenz jetzt !
12.06.2018, 17:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2018 17:52 von klartexter.)
Beitrag #1
Steuertransparenz jetzt !
[Bild: PBaiEzxqXfnpvjl-800x450-noPad.jpg?1528720616]

xxx,

das wäre ein Schlag ins Gesicht aller ehrlichen Steuerzahler und Unternehmer! Die Bundesregierung will nächste Woche eines der wirksamsten Mittel gegen die Steuervermeidung von Apple, IKEA & Co in Brüssel blockieren. Es geht um die sogenannte länderbezogene Steuerberichterstattung. Das bedeutet: Großunternehmen müssen offenlegen, in welchem Land sie wie viele Gewinne erwirtschaft und Steuern gezahlt haben. Mit dieser Transparenz pro Geschäftsland wird dem Verschieben von Gewinnen in Steueroasen ein Riegel vorgeschoben.

Doch die Bundesregierung will dieser wichtigen Maßnahme für mehr Steuergerechtigkeit nicht zustimmen. Das ist völlig unverständlich. Denn in der Praxis funktioniert die länderbezogene Steuerberichterstattung: Banken sind bereits dazu verpflichtet - diese Regelung hat keine Bank überfordert, sondern mehr Transparenz im Sinne des Gemeinwohls geschaffen.

Schon am 14. Juni soll in Brüssel über die länderbezogene Berichterstattung abgestimmt werden. Lasst uns die Zeit nutzen und jetzt die Bundesregierung umstimmen. Unterschreiben und teilen Sie bitte die Petition.Damit auch IKEA, Apple, Google & Co endlich fair ihre Steuern zahlen!

Mit hoffnungsvollen Grüßen
Sven Giegold


Unterschreiben Sie diese Petition mit einem Klick


Petitionsseite anschauen

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Nachrichten in diesem Thema
Steuertransparenz jetzt ! - klartexter - 12.06.2018 17:46

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schächtverbot jetzt! – Es geht um viel mehr als nur den Tierschutz ! klartexter 0 23 18.05.2018 12:56
Letzter Beitrag: klartexter
  EINPROZENT: Unsere Netzwerke wachsen! Jetzt informieren und dabei sein ! klartexter 0 44 16.04.2018 17:48
Letzter Beitrag: klartexter
  Gerhard Breunig : Jetzt bin ich schon der Volksverhetzer ! klartexter 0 170 08.12.2017 17:09
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.