Sohn pakistanischer Migranten redet Klartext im TV !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Sohn pakistanischer Migranten redet Klartext im TV !
15.10.2017, 00:19 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.2017 03:26 von klartexter.)
Beitrag #1
Sohn pakistanischer Migranten redet Klartext im TV !

"Ich habe mich heute am 14.10.2017 mit einem Jordanier unterhalten,der ähnliches sagte. Dieser ist in meinem Alter,also Anfang 50 und kam 1986 nach Deutschland. Er sagte genau das,was eigentlich jeder vernünftig denkende Deutsche hinausschreien müsste. Z.b. daß es in Deutschland gefährlich geworden ist. Auch sagte er,daß es Verbrechen wie Raub,Mord,Vergewaltigungen und generell eine solche Gewalt in diesem Ausmaße vor 2015 in Deutschland schlicht nicht gab ! Und er befürchte,daß dies noch schlimmere Ausmaße annehmen wird,wenn unsere Regierung noch weitere Millionen "Flüchtlinge" ins Land lässt. Auch verstehe er nicht,weshalb Deutschland jeden dahergelaufenen Schmarotzer ohne jegliche Prüfung der Person ins Land lasse.Vor allem Leute aus Ländern in denen weder Krieg noch irgendwelche Verfolgung herrscht. Ebenfalls beklagte er die systematische Zerstörung der traditionellen Familie durch Genderirrsinn und Verherrlichung der Homosexualität. Er verstehe auch,daß junge deutsche Menschen keine Kinder mehr in so eine Welt setzen wollen und somit logischerweise Deutschland in absehbarer Zeit völlig überfremdet ist. Sein 20jähriger Sohn,der in Deutschland geboren ist,will auswandern. Vornehmlich nach Jordanien.Die Verhältnisse dort seien zwar auch nicht besonders toll,aber immernoch besser als in Deutschland...mittlerweile !
Ähnliche Aussagen hörte ich in letzter Zeit schon öfter von Ausländern,die schon eine Weile in Deutschland leben. Warum denken Ausländer deutscher als Deutsche ? Weil man ihnen diesen Nazi-Mist und Schuldkult nicht einreden kann !"
Der Klartexter

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.





Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.