Schweigeminute für tote Susanna im Bundestag unterbrochen !!!





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Schweigeminute für tote Susanna im Bundestag unterbrochen !!!
08.06.2018, 14:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.06.2018 14:41 von klartexter.)
Beitrag #1
Schweigeminute für tote Susanna im Bundestag unterbrochen !!!
ZURÜCK ZUR TAGESORDNUNG

[Bild: doc70houhwpgpsmgkxa8fp__file70hpnffghc3k...k=5l9yJKnT]
Thomas Seitz wollte der toten Susanna gedenken.

Die AfD wollte ihre Redezeit im Bundestag nutzen, um der getöteten Susanna aus Mainz zu gedenken. Sitzungspräsidentin Claudia Roth hatte offenbar etwas dagegen.

„Die vorgesehene Redezeit widmen wir dem Gedenken an die in Wiesbaden tot aufgefundene Susanna. Sie wurde 14 Jahre alt. Aus der Erde kommst du und zu Erde wirst du werden.” Schweigen. So wollte Thomas Seitz von der AfD im Bundestag am Freitag der getöteten Susanna gedenken. Das Mädchen soll von einem Flüchtling aus dem Irak ermordet worden sein, der Verdächtige hat sich Berichten zufolge ins Ausland abgesetzt.

Doch die Schweigeminute im Bundestag wurde unterbrochen, von Sitzungspräsidentin Claudia Roth (Grüne). „Darf ich sie hinweisen, dass wir gerade zur Geschäftsordnung reden? Ich würde Sie bitten, dass auch Sie sich an die vorgegebene Tagesordnung und an die Geschäftsordnungsdebatte halten.”

Das Video dazu sehen Sie hier: https://www.bundestag.de/mediathek?video...=mediathek

Der AfD-Bundestagsabgeordnete aus Neubrandenburg, Enrico Komning teilte ein Video und kommentierte die abgelehnte Schweigeminute, die auch von anderen Abgeordneten kritisiert wurde . „Britta Haßelmann (B90/Grüne) findet die Gedenkminute der AfD im Bundestag im heutigen Plenum an die von mindestens einem abgelehnten Asylbewerber getöteten Susanna F. ekelhaft! Ich finde das ekelhaft! " Den Redebeitrag von Britta Haßelbach sehen Sie hier. https://www.bundestag.de/mediathek?video...=mediathek

Wie stehen Sie zu dem Thema, liebe Leser? Ist die Gedenkminute ein kalkulierter Schachzug der AfD gewesen, um Aufmerksamkeit zu erzeugen? Oder ist es pietätlos, dass im Bundestag nicht einmal 1 Minute Zeit sein soll, um einem ermordeten Mädchen zu Gedenken? Schreiben Sie uns einen Kommentar.

Aktualisiert am Freitagnachmittag: Der Mordverdächtige wurde im Irak verhaftet. Mehr dazu lesen Sie hier.

Ein Tatverdächtiger wurde freigelassen

Zwei Männer sollen die 14-jährige Susanna in Wiesbaden vergewaltigt und ermordet haben - hieß es zunächst. Beide Tatverdächtige sind Flüchtlinge. Einer der beiden Männer wurde gefasst, ist mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß. Denn wie Oberstaatsanwalt Oliver Kuhn am Donnerstagabend sagte, besteht nach neuesten Ermittlungserkenntnissen kein dringender Tatverdacht mehr gegen den 35-jährigen Asylbewerber mit türkischer Staatsangehörigkeit.

Quelle: https://www.nordkurier.de/politik-und-wi...56006.html

Klaretxter: " Wirklich "Ekelhaft" sind diese verkommenen Drecksweiber,die eine Schweigeminute unterbrechen und eine Andacht als "Ekelhaft" bezeichnen ! Hundert Peitschenhiebe für beide !

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Susanna F: Mahnwache in Mainz ! klartexter 0 33 09.06.2018 21:05
Letzter Beitrag: klartexter
  Mordfall Susanna: Nicht die AfD ist das Problem, Claudia Roth ist es ! klartexter 0 28 09.06.2018 20:05
Letzter Beitrag: klartexter
  Merkel-Befragung im Bundestag – neues Format, gewohnte Langeweile. klartexter 0 19 07.06.2018 15:33
Letzter Beitrag: klartexter
  Kay Gottschalk räumt mit unglaublicher Rede im Bundestag auf ! klartexter 0 19 19.05.2018 11:15
Letzter Beitrag: klartexter
  Alice Weidel im Bundestag: „Dieses Land wird von Idioten regiert“ ! klartexter 0 30 16.05.2018 13:14
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.