Schulschwänzer-Razzia am Flughafen !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Schulschwänzer-Razzia am Flughafen !
22.05.2018, 14:55 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.05.2018 14:57 von klartexter.)
Beitrag #1
Schulschwänzer-Razzia am Flughafen !
ELTERN BEIM ABFLUG ERTAPPT

[Bild: 2,w=993,q=high,c=0.bild.jpg]
Im Flughafen spürten Polizisten Eltern auf, die ihre Kinder verfrüht aus der Schule genommen hatten (Symbolbild)
Foto: Hojabr Riahi


20.05.2018 - 14:07 Uhr
Memmingen - Es passiert immer wieder: Um in den Urlaub fahren zu können, lassen Eltern ihre Kinder die Schule schwänzen. Das bereuen einige von ihnen jetzt!
Die Polizei von Memmingen im Allgäu ist vor dem Start der Pfingstferien gegen diese Praxis vorgegangen – und zwar am Flughafen. Mehrere Familien, die unter der Woche am Allgäu Airport erschienen, wurden kontrolliert.
Dabei stellte sich in mehreren Fällen heraus, dass viele Kinder im schulpflichtigen Alter waren, wie die Polizei mitteilte. Recherchen der Beamten ergaben, dass die Kinder unentschuldigt dem Unterricht ferngeblieben waren.

Die Folge: zehn Anzeigen gegen die Eltern bei den zuständigen Landratsämtern. Die Eltern müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. Insgesamt erwischte die Polizei in Bayern rund 20 Familien, die ihre Kinder die Schule schwänzen ließen.

Quelle: https://www.bild.de/regional/muenchen/po....bild.html

Noch ein link zum Thema: http://www.sueddeutsche.de/bayern/ferien...-1.3987128

Meine persönliche Meinung dazu:" Unser "Trachtenverein Blau-Weiß" ist so ein erbärmliches,heuchlerisches Kasperletheater,daß man sich schon fremdschämt ! Unsere Polizei lässt sich von vermummten Mitgliedern der linksextremen "Antifa" genauso,für die Täter konsequenzlos,verprügeln wie von Migranten jeglicher Herkunft ! Sogar "Gefangenenbefreiungen" sind mittlerweile in Deutschland möglich...ebenfalls für die Täter konsequenzlos ! Die wirklichen Probleme ignorieren und/oder verharmlosen/verschweigen kann unsere Polizei sehr gut...wenn auch nach Anweisung unserer momentanen Regierung ! Aber bei "deutschen" Bürgern wegen "Kinkerlitzchen" "Dienst nach Vorschrift" machen und den "dicken Max" markieren ist ja viel,viel einfacher...und vor allem Ungefährlicher,wa !?!"
Der Klartexter

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.





Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.