Scharia in Griechenland ! Jetzt beendet ?





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

Das Jahr das uns den Frieden nahm.

Angie du Luder.

Tango der Verleugnung

Das Jahr das uns den Frieden nahm.

Angie du Luder.

Tango der Verleugnung.

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Scharia in Griechenland ! Jetzt beendet ?
10.01.2018, 23:21
Beitrag #1
Scharia in Griechenland ! Jetzt beendet ?
REGIERUNGSCHEF TSIPRAS MACHT KEINEN KOTAU VOR SONDERWÜNSCHEN DES ISLAM

Griechenland schränkt Scharia-Rechtsprechung von Muslimen ein


[Bild: tsipiras-696x387.jpg]
Der sozialistische Regierungschef Alexis Tsipras schränkt jetzt die Rechte der Muslime in Griechenland ein.

Weitgehend unbekannt war bislang, dass in Griechenland als Folge der jahrhundertelangen osmanischen Präsenz schon seit 1923 in der Region West-Thrakien die Scharia gilt, wie die ZEIT vermeldet.

Das wurde nun durch die Regierung unter dem sozialistischen Regierungschef Alexis Tsipras beendet. Dabei erstaunt, was bis dato im Osten Griechenlands gang und gäbe war und auch bei der Aufnahme des Landes in die EU offensichtlich nicht störte oder „übersehen“ wurde.

Ab sofort sollen muslimische Geistliche dort nur noch dann nach islamischem Recht entscheiden, wenn beide Streitparteien dem zustimmen. Anderenfalls ist die griechische Justiz zuständig.

Das heißt also, dass bislang Imame auch dann urteilen durften, wenn sie von einer Partei abgelehnt wurden, zum Beispiel wegen Parteilichkeit gegenüber einer muslimischen Streitpartei. Staatliches Recht, dass zumindest den Anspruch hat, unabhängig von der religiösen Überzeugung zu urteilen, war ihnen vorenthalten. Wer keinen Wert auf islamisches Recht legte und nach staatlichem beurteilt werden wollte, hatte diese Chance nicht. Und das in einem zivilisierten Land der EU!

Noch bedrückender ist der Umstand, dass die mohammedanische Sitte der Verheiratung von Minderjährigen hier offensichtlich staatlicherseits einen „Minderheitenschutz“ genoss. Vermutlich wurden Ehen unter Umgehung des staatlichen griechischen Rechtes geschlossen oder auch geschieden, was für männliche Muslime recht einfach und bequem ist. Sie müssen lediglich dreimal die Scheidungsformel aussprechen.

Indirekt lässt sich ableiten, dass das dort geltende islamische Gesetz jedenfalls dem deutschen zuwiderlief, da „die Ehen griechischer minderjähriger Muslime, die in Deutschland leben, […] in den letzten Jahren wegen der Anwendung des islamischen Rechts für Kritik gesorgt [hatten]“, wie die ZEIT schreibt.

Immerhin zeigt die jetzige rechtliche Gleichstellung von Muslimen und Nichtmuslimen in West-Thrakien, dass Sozialisten nicht nur islambesoffen sein müssen wie in Deutschland, sondern dass sie die sinnvolle Trennung von Religion (insbesondere Islam) und Staat noch nicht überall ganz vergessen haben und keinen Kotau vor Sonderwünschen des Islam vollziehen.

Quelle: http://www.pi-news.net/2018/01/griechenl...limen-ein/

Klartexter: " Zum Glück haben wir die mit Moslems in Griechenland mit der Euro-"Rettung" mitgerettet. Sarkasmus ende. Ich konnte die Griechen eh noch nie riechen ! Genausowenig wie die Türken und Neger ! "
Nein...ich bin kein Rassist...ich kann nur Typen aus Afrika und dem arabischen Raum nicht ab. Gegen Australier,Japaner,Ungare und Eskimos etc. z.b. hab ich nix ! "

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Nachrichten in diesem Thema
Scharia in Griechenland ! Jetzt beendet ? - klartexter - 10.01.2018 23:21

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bosbach: „Was ich jetzt sage, gilt als uneuropäisch, ist aber die Wahrheit“ klartexter 0 935 19.02.2017 22:36
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.