PatriotPetition.org - Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
PatriotPetition.org - Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns !
01.01.2018, 22:24
Beitrag #1
PatriotPetition.org - Ein erfolgreiches Jahr liegt hinter uns !
[Bild: Banner-500.png]

Ein erfolgreiches Jahr unseres gemeinsamen Aktivismus liegt hinter uns!

Grüß Gott und guten Tag Meiko,


dank Ihres tatkräftigen Einsatzes konnten wir 2017 zu einem erfolgreichen Jahr unsers gemeinsamen Kampfes für die christlich-abendländischen Werte, Ehe und Familie, das Lebensrecht, die Freiheit und die Souveränität unseres Vaterlandes, sowie das Selbstbestimmungsrecht der Völker machen. Gemeinsam haben wir im vergangenen Jahr über 200.000 Emailpetitionen versendet:



Auf den Druck von mehr als 13.700 Patrioten hin hat sich Lidl für das Wegretuschieren von Kreuzen auf seinen Produktverpackungen entschuldigt und angekündigt, das entchristlichte Design zu überarbeiten.

Über 8.000 Lebensschützer haben erreicht, dass das Erzbistum Berlin das Dokument überarbeitet hat, in dem zuvor Jugendlichen Abtreibungstipps gegeben wurden.

Und auch das Bistum Limburg hat seine Abtreibungswerbung aus dem Internet entfernt, nachdem über 6.600 Unterzeichner unserer Petition ein deutliches Zeichen für den Schutz des ungeborenen Lebens an Bischof Bätzing gesandt hatten.

Mehr als 16.300 Patrioten haben ein klares NEIN zu islamischen Feiertagen an Innenminister Thomas de Maizière geschickt.

Gegen die Homo-Pseudo-Ehe haben sich mehr als 12.400 Verteidiger der Ehe ausgesprochen; sogar über 13.000 gegen das Adoptionsrecht von Homosexuellen.


Kurz vor Weihnachten hat PatriotPetition.org dann den Schritt auf die Straße gewagt und in Limburg eine Postkartenpetition gestartet, in der wir Bischof Bätzing von Limburg aufgefordert haben, sich nicht zum Handlanger der Abtreibungslobby zu machen. Bei Beisetzungen tot geborener Kinder im Sternengarten auf dem Wiesbadener Südfriedhof verschweigt die zuständige Gemeindereferentin des Bistums nämlich ganz bewusst, dass man in den weißen Kindersärgen nebenbei auch abgetriebene Kinder aus ganz Deutschland im anonymen Massengrab verschwinden lässt.


In Limburg, Köln und München haben wir knapp 5.000 Postkarten mit unserer Forderung an den Bischof von Limburg nach einem würdigen Gedenken der Abtreibungsopfer verteilt:

[Bild: Postkarte_Bischof_Baetzing-214x300.jpg]

Zusammen mit anderen Lebensschützern haben wir am 23. Dezember in der Limburger Fußgängerzone einen Infostand aufgebaut:

[Bild: WP_20171223_006-292x300.jpg]

Um unserer Forderung noch mehr Nachdruck zu verschaffen, haben Aktivisten vor dem Wohnhaus von Bischof Bätzing das Banner von PatriotPetition.org aufgestellt:

[Bild: IMG_20171224_138206-300x225.jpg]

Dass wir mittlerweile in der Lage sind, derart medienwirksame Aktionen durchzuführen, liegt einzig an Ihrer tatkräftigen Unterstützung Meiko. PetriotPetition.org erhält keinerlei Unterstützung von Parteien, Organisationen, Firmen oder gar dem Staat und finanziert sich ausschließlich über Ihre Spenden, damit wir unabhängig sind und auch tatsächlich nur den Interessen des deutschen Volkes verpflichtet bleiben. Durch Ihre Hilfe konnten wir 2017 bereits 78 % unseres Finanzbedarfs decken.

Damit wir aber im kommenden Jahr konsequent weitermachen und unseren Protest wie geplant noch stärker ausweiten und in die Öffentlichkeit tragen können, brauchen wir jetzt noch einmal Ihre großzügige Unterstützung! Können Sie Meiko uns bitte mit einer Spende von 15, 20 oder 50 Euro oder jedem anderen Betrag helfen, die restliche Finanzierungslücke aus 2017 zu schließen, damit wir ohne Altlasten in das neue Kampagnenjahr starten können? Herzlichen Dank dafür!

Im Namen unseres gesamten Teams wünschen wir Ihnen Meiko und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2018 viel Erfolg, Gesundheit und Gottes Segen!

https://www.patriotpetition.org/spenden/

Jetzt spenden

https://www.patriotpetition.org/?na=v&id=50

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  DAS JAHR DAS UNS DEN FRIEDEN NAHM ! Ein mir Reichtsbürgerlied. klartexter 0 181 10.06.2018 18:22
Letzter Beitrag: klartexter
  Demonstrationen: Gesamtliste aller Termine im Jahr 2018 ! klartexter 0 52 14.04.2018 16:28
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.