Monsanto heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

Das Jahr das uns den Frieden nahm.

Angie du Luder.

Tango der Verleugnung

Das Jahr das uns den Frieden nahm.

Angie du Luder.

Tango der Verleugnung.

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Monsanto heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix !
13.06.2018, 14:49 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.2018 14:50 von klartexter.)
Beitrag #1
Monsanto heißt jetzt Twix, sonst ändert sich nix !
[Bild: 80580453_c524313b365a6e1c6e0cd7bcec740e02.jpg]

Weltweit gehasste Firma Monsanto wird nach 63-Milliarden-Verkauf umbenannt

Carolina Torres

Der deutsche Pharmakonzern Bayer hat für etwa 63 Milliarden US-Dollar das US-Saatgutunternehmen Monsanto gekauft. Vor wenigen Tagen war die letzte wichtige Kartell-Genehmigung in den USA erteilt worden. Am Montag teilte Bayer mit, dass der Konzern bereits am 7. Juni der "alleinige Eigentümer der Monsanto Company" sein werde – und dass der Unternehmensname "Monsanto" verschwinden werde.

Warum übernimmt Bayer Monsanto?

Monsanto ist ein US-Unternehmen, das sich auf Biotechnologie spezialisiert. Bei vielen ist die Firma vor allem für ihre genmanipulierten Pflanzen bekannt. Das ist aber nur eine Unternehmenssparte. Monsanto verkauft neben Saatgut (übrigens auch ohne Genmanipulation) noch Mittel zu Schädlingsbekämpfung und Dünger. Alles zusammen ergibt ein sehr lukratives Geschäft. Auch Bayer verkauft ähnliche Produkte. Die Zusammenführung der beiden Konzerne ergibt den weltweit größten Anbieter dieser Art. (bento)

[Bild: monsanto-bayer.jpg]

Wird Bayer damit nicht zu mächtig?

Anscheinend nicht. Die Übernahme wurde von Kartellämtern geprüft. Die EU-Kommission stimmte dem Verkauf bereits Anfang Mai unter Auflagen zu. Bayer musste dafür verschiedene Geschäftsbereiche an den Konkurrenten BASF abtreten, beispielsweise die Aktivitäten rund um "Digital Farming", sowie seine Gemüse- und Feldsaatgut-Geschäfte. Insgesamt geht damit ein Umsatzvolumen von 2,2 Milliarden Euro an den Rivalen BASF.

Durch diese Auflagen lag der Kaufpreis von Monsanto letztlich auch höher, als ursprünglich gedacht, nämlich bei 63 Milliarden Dollar.

Wieso verschwindet der Name Monsanto?

Eine Annahme ist, dass der Name "Monsanto" verschwinden soll, weil er vorbelastet ist. Schon seit einigen Jahren ist Monsanto für viele Menschen das Symbol einer gefährlichen Entwicklung. Umweltschützer kritisieren, dass durch Hochleistungssorten und Pestizide die Artenvielfalt zurückgeht und die Natur zerstört wird.

Gesundheitsexperten warnen außerdem vor dem Wirkstoff Glyphosat, den Monsanto in seinem Unkrautvernichter Roundup verwendet. Er soll krebserregend sein. Viele Bauern kritisieren, dass die Produkte der Konzerne zu teuer seien. Gleichzeitig sehen sie sich gezwungen, immer mehr davon zu kaufen, um gegen die harte Konkurrenz in der Landwirtschaft bestehen zu können.

Mit Material von dpa

Quelle: http://www.bento.de/today/monsanto-wird-...n-2465765/

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  ERFOLG: Lidl Österreich entschuldigt sich für Kreuz-Entfernung klartexter 0 694 10.09.2017 19:30
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.