"Homo-Heilung" bleibt weiterhin erlaubt !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

Das Jahr das uns den Frieden nahm.

Angie du Luder.

Tango der Verleugnung

Das Jahr das uns den Frieden nahm.

Angie du Luder.

Tango der Verleugnung.

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
"Homo-Heilung" bleibt weiterhin erlaubt !
11.07.2018, 21:09
Beitrag #1
"Homo-Heilung" bleibt weiterhin erlaubt !
Die Bundesregierung will weiterhin sogenannte Konversionstherapien zur "Heilung" von Lesben und Schwulen nicht verbieten, auch wenn sie diese Angebote ablehnt. Das geht aus der Antwort einer Kleinen Anfrage hervor, die die Grünen an die Bundesregierung gestellt hatte.

[Bild: schwulenheiler101_v-contentxl.jpg]
Die Schwulenheiler
Gibt es Ärzte, die Schwule umpolen wollen? Dieser Frage ist ein Panorama-Reporter nachgegangen. Ein Selbstversuch mit erschreckenden Erkenntnissen.

Panorama hatte über diese "Therapien" ausführlich berichtet. In dem Film "Die Schwulenheiler" wird gezeigt, wie Ärzte homosexuellen Menschen anbieten, sie von ihrer Homosexualität zu "heilen". Homosexualität ist keine Krankheit, die Weltgesundheitsorganisation hat diese Veranlagung 1990 aus ihrem Diagnosekatalog gestrichen. Die Bundesregierung betont ihn ihrer Antwort dass sie im "Einklang mit dem Weltärztebund und der Bundesärztekammer die Auffassung vertritt, dass Homosexualität keine Krankheit ist und daher auch keiner Behandlung bedarf."

Konversionstherapien können gravierende Folgen haben

Trotzdem gibt es Ärzte, vor allem in evangelikalen und streng-katholischen Kreisen, die versprechen, Schwule und Lesben zu "heilen", mit zum Teil verheerenden Folgen für die Betroffenen. Diese sogenannten Konversionstherapien seien nicht nur unwirksam, sondern könnten sich negativ auf die Gesundheit auswirken. "Umpolungsversuche können zu Depressionen und Angststörungen führen", sagt Lieselotte Mahler, Oberärztin und Psychiaterin an der Berliner Charité.

"Aktionsplan befindet sich in Abstimmung"

In ihrer Anfrage wollten die Grünen auch wissen, ob die Bundesregierung die Themen Homo- und Transphobie sowie ein Verbot der Konversionstherapien mit in den Nationalen Aktionsplan zur Bekämpfung von Rassimus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus mit aufnimmt. Die ernüchternde Antwort: Der Plan befinde sich noch in der gemeinsamen Erarbeitung durch die beteiligten Ressorts. Die Vorlage des Plans ist nach derzeitigem Stand für Sommer 2017 geplant.

"Damit stirbt der Aktionsplan gegen Homo- und Transphobie einen langsamen Tod", kritisiert der Grünen-Abgeordnete Volker Beck. Er vermutet, dass der Aktionsplan mit ins Sommerloch fällt und nicht mehr vor der Bundestagswahl auftaucht. "Durch das Verbummeln des Aktionsplans tritt die Bundesregierung Rechte von Homo- und Transsexuellen mit Füßen", so Beck.

Quelle: https://daserste.ndr.de/panorama/aktuell...er172.html

Klartexter: " Ich als Homophober erster Kajüte finde,diese Homo-Heilung sollte Pflicht werden !!! "

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.





Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.