Gruppenvergewaltigung: Touristin in Indien (33) brutal vergewaltigt und geköpft !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Gruppenvergewaltigung: Touristin in Indien (33) brutal vergewaltigt und geköpft !
06.05.2018, 19:38 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.2018 19:43 von klartexter.)
Beitrag #1
Gruppenvergewaltigung: Touristin in Indien (33) brutal vergewaltigt und geköpft !
Traurig, aber wahr: Immer wieder schocken Vergewaltigungsfälle in Indien die ganze Welt. Aktuell sorgen zwei Fälle für Schlagzeilen. Eine 33-Jährige wurde nach der Horrortat geköpft, ein Mädchen (16) wurde nach der Vergewaltigung verbrannt.

[Bild: jpg-1525520333.jpg]
Immer wieder gibt es in Indien Proteste gegen Vergewaltigungen.

Immer wieder sorgen brutale Vergewaltigungsfälle in Indien für Aufsehen: Eine 33-jährige Touristin wurde von mehreren Männern vergewaltigt, geköpft und anschließend aufgehängt.

Touristin in Indien vergewaltigt, geköpft und aufgehängt

Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, wollte sich die 33-jährige Lettin in Indien in einem Ayurveda-Zentrum behandeln lassen. Sie soll an Depressionen gelitten haben. Doch was ihr dort passierte, ist der blanke Horror. Als sie auf dem Weg zum Strand war, soll sie von mehreren Männern überfallen worden sein. Laut "Bild" wurde sie unter Drogen gesetzt und vergewaltigt.

Dann köpften die Täter ihr Opfer und hängten die Leiche an den Füßen in einem Wald auf. Mittlerweile soll die die Polizei zwei mutmaßliche Täter festgenommen haben.

16-Jährige in Indien vergewaltigt und verbrannt - 14 Festnahmen

In einem anderen Fall sind 14 Tatverdächtige in Indien festgenommen worden. Ihnen wird vorgeworfen, eine 16-Jährige vergewaltigt und ermordet zu haben. Sechs weitere Menschen seien auf der Flucht, teilten lokale Behörden im Bundesstaat Jharkhand am Samstag mit. Das Mädchen sei am Freitag in seinem Haus im Bezirk Chatra bei lebendigem Leib verbrannt worden, erklärte der stellvertretende Bezirkschef vonChatra, Jitendra Kumar Singh. Mutmaßlich sei es in der Nacht zuvor vergewaltigt worden.

100 Sit-ups Strafe für Vergewaltiger
Nach Angaben von Familienangehörigen des Opfers entführten vier Männer das Mädchen am Donnerstagabend von einer Hochzeitsfeier. An einem verlassenen Ort soll es dann zu dem sexuellen Missbrauch gekommen sein. Nachdem der Vater des Mädchens sich bei Mitgliedern des Dorfrats beschwert habe, hätten die Verdächtigen eine Strafe von 100 Sit-ups (Rumpfbeugen) und umgerechnet rund 625 Euro erhalten, sagte Singh. Aus Verärgerung über die Beschwerde des Vaters seien die Männer in das Haus der Familie eingedrungen, hätten Angehörige geschlagen, das Mädchen mit Treibstoff übergossen und es angezündet.

Quelle: http://www.news.de/panorama/855691288/gr...ekoepft/1/

Meine persönliche Meinung dazu :" Hier wird so getan,als gäbe es soetwas nur in Indien...weit,weit weg ! Doch seit dem massenhaften Import ausländischer Straftäter und solcher,die dies werden wollen,der 2015 von Angela Merkel angeordnet wurde,passieren solcherlei Gräueltaten auch immer öfter in Deutschland und dem Rest Europas ! In Schweden wurde vor nicht allzu langer Zeit ein Mädchen von einer Gruppe vergewaltigt und anschließend schüttete man ihr Feuerzeugbenzin in die Vagina und zündete dies an !

In Freiburg (Deutschland) wurde die Studentin Maria L. mit der Faust penetriert und ihr würden die Brüste zerbissen ! Als sie vor Schmerz bewusstlos wurde,hat sie das Dreckschwein ertränkt !

Das sind jetzt nur 2 Beispiele der von unserer Regierung ins Land geholten brutalen Kriminalität...und es nimmt kein Ende ! Mittlerweile hört und liest man fast täglich von derlei Verbrechen. Wobei die Dunkelziffer sehr hoch angesetzt werden muß ! Und Frauen,die hierzulande gegen diese Verbrechen protestieren und von unserer Politik sowie der Justiz Schutz fordern,werden als "Rechtsextreme" und "Nazis" diffamiert ! Tolles Land,wa !?! "
Der Klartexter

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Bläck Föös Gittaristen-Tochter von Migranten-Mob brutal zusammen geschlagen klartexter 1 2.004 08.02.2016 09:39
Letzter Beitrag: Gast




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.