Warum Sie dieser Regierung nichts mehr glauben können !

Martin Sichert spricht Vollversorgung von Flüchtlingen an – Lauterbach dreht durch!

Der Nord-Stream Angriff !


Grüne Heuchler, Lügner und Phantasten !
#1
[Bild: gruenes-reich-habeck.png]

[Bild: habeck.jpg]

Seit die Grünen (mit) an der "Macht" sind, regiert in Deutschland der Wahnsinn. Alles wird ins Gegenteil verkehrt, Gut ist Böse...Richtig ist Falsch etc. und was nicht passt, wird passend gemacht. Sei es durch Schönreden, plumpe Lügen, Tatsachen verdrehen oder durch nicht "saubere" Gesetzesänderungen. Wenn man sich ansieht, welchen Leuten da hohe Ministerposten zugeschachert wurden, kriegt man das kalte Grausen.
Und die FDP und auch die SPD machen dieses Spielchen mit, da sie ja dadurch am größten Futtertrog hocken. Drei eigentlich unvereinbare Parteien bilden eine Koalition der Versager.

Wirklich gewählt wurde keiner von denen. Diese "Ampel - Koalition" ist untragbar und dürfte es eigentlich gar nicht geben. Keiner wählte z.B. die SPD oder die FDP um die Grünen zu kriegen. Dass die Grünen überhaupt genug Stimmen bekamen bei der Wahl, liegt zum größten Teil daran, dass überwiegend junge Leute, denen jedwede Lebenserfahrung sowie Weitsicht fehlen, diese Irrenpartei gewählt haben. Unter dem Aspekt der "Weltverbesserung", welche ihnen die Grünen vorgegaukelt haben und dies immernoch tun. Aber vielleicht gehen ja einigen bald die Augen auf, wenn sie frieren müssen, nicht mehr warm duschen dürfen, wenn sie ihr Smartphone oder ihren E - Scooter etc. nicht mehr aufladen können oder gar ein Krieg mit Russland provoziert wird.

Hier nun ein paar Beispiele für "grüne" Handlungsweisen, Aussagen und Dementis. Bitte keine Logik im "grünen Bereich" suchen.

Als erstes einmal Robert Habeck, Künstlername:"Das - weiß - ich - gar -nicht". Seines Zeichens Schriftsteller und jetzt Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und nebenbei noch Vizekanzler.
In seinem Buch „Patriotismus – Ein linkes Plädoyer“ schrieb der Herr Schriftsteller Habeck folgendes:
" Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht. "
Laut Grünen und Linken Abwieglern und Herunterspielern wurde das Zitat aus dem "Kontext gerissen". Ein neutraler Leser findet kein entreißen aus dem Kontext, wenn er den entsprechenden Absatz in diesem Buch liest und versteht es genauso, wie der Deutschlandhasser Habeck es geschrieben und auch gemeint hat.

Und so ein Mensch ist Minister und Vizekanzler von Deutschland. Und das traurigste an der Geschichte ist, dass einige unserer Landsleute dies auch noch gut finden.

Aber Habeck ist nicht nur ein Vaterlandshasser...nein, er ist auch ein Heuchler und Doppelmoralist.

Einerseits gibt er dem "bösen" Russen die Schuld an der Knappheit von Gas, Öl etc. und andererseits wird Russland, dass ja liefern würde, boykottiert.

Z.B. fehlt Russland eine reparierte Turbine, welche für den Betrieb von Nordstream 1 benötigt wird, von Kanada zurückgehalten. Durch den westlichen Boykott.

Streit um Nord Stream 1: Kanada will Siemens-Turbine weiter nicht ausliefern

Zuerst macht er große Sprüche, der Herr Vizekanzler und jetzt, wo er merkt, dass er unsere Gasversorgung nicht auf die Reihe kriegt, bettelt er Kanada an.

Habeck bittet Kanada um Freigabe von Turbine für Nord Stream 1

Gasnotstand: Robert Habeck pocht auf Schlupfloch für Nord Stream 1

In diesem Artikel sagt Habeck: " „Müssen Putin die Ausrede nehmen“...erstens, wieso ist es eine Ausrede, wenn ein benötigtes Teil von ebenjenen Anprangerern zurückgehalten wird und zweitens...nehmen wir dann doch Gas vom "bösen" Russen ? Und zahlen wir in Rubel, wie verlangt ?

Man könnte natürlich auch Nordstream 2 öffnen, wie es der Linke Oskar Lafontaine fordert.

Hat Oskar Lafontaine recht, wenn er fordert: „Öffnet Nord Stream 2“?

Aber das will Habeck ja auch nicht, obwohl er, wenn die Turbine für Nordstream 1 geliefert wird , ja dann wohl doch russisches Gas kaufen würde, oder ?

Bundesregierung stoppt umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2

Aber das liegt wahrscheinlich an der Anweisung der USA. Die war ja schon immer dagegen...natürlich aus uneigennützigen Interessen. Denn ihr, Fracking - Gas wollen sie ja nicht teuer an uns verscherbeln (Sarkasmusende)

AMERIKA GEGEN NORD STREAM 2 „Diese Pipeline findet nicht statt“



Und ganz plötzlich nehmen die Grünen lieber das sonst so verteufelte Fracking - Gas aus den USA lieber als das russische Gas.
Plötzlich ist das "Klima" nicht mehr wichtig ?

US-Fracking-Gas für Europa - "Freiheit" oder Klima-Selbstmord?

Wobei man aber gleichzeitig auf eigenes Fracking schimpft wie die Rohrspatzen.

„Nach Wasserrecht schwer möglich“ - Habeck hält Fracking zur Gasförderung für unrealistisch

"Homophobes" Gas aus Katar wurde sogar in Erwägung gezogen. Gas aus einem Land, das auf westliche Werte pfeift ist den Grünen lieber als das Gas eines anderen "Diktatoren" ?!?
Auf einmal sind die Schreie der Grünen nach Toleranz und Akzeptanz verschiedener Perversitäten verstummt ?

[Bild: kein-gas-von-diktatoren.jpg]

Was hat Habecks Energie-Reise gebracht?

2016, als die Grünen und damit auch Habeck (zum Glück) noch nicht in Regierungsverantwortung waren, hatte Habeck schon angekündigt, was passieren würde, wenn es dazu kommen würde. Nun...Nordstream 1 konnten die Grünen glücklicherweise nicht verhindern, sonst hätten wir diese hausgemachten Versorgungsprobleme schon ein paar Jahre an der Backe.

Robert Habeck: Wir werden Nord Stream nicht bauen (Wahlkampf 2016):


Dennoch wird von Russland erwartet und gefordert, dass es durch eben diese Pipeline Gas an Deutschland liefert. Wobei man im gleichen Atemzug die 2. Pipeline Nordstream 2, welche ja betriebsbereit ist, wieder ablehnt und verteufelt.

Habeck zu Nord Stream 2: „Gar nicht bauen, wäre klüger gewesen“:


Wer sehen und hören vermag, der begreift jetzt, dass diese "Energiekrise" nicht Russlands Schuld ist sondern bewusst von den Grünen in diese Richtung gelenkt wurde. Der Russland - Ukraine - Konflikt kommt den Grünen gerade Recht...somit haben sie einen Sündenbock für den ganzen Blödsinn, den sie verzapfen und ja auch schon seit Jahren propagieren. Wer diese Phantasten trotzdem gewählt, den kann man nicht bedauern. Traurig ist nur, dass so viele andere mit leiden müssen.

Auch beim Thema Atomstrom, der laut Grünen ja auch so "schlecht" ist, kriegt Habeck nichts gebacken. So behauptet er einfach mal, dass unsere Kernkraftwerke (welche, genauso wie unsere Kohlekraftwerke abgeschaltet wurden) nicht vor nächstem Jahr wieder in Betrieb genommen werden könnten. Doch da strafte ihn der TÜV Lügen. Man könnte zumindest ein oder mehrere unserer Atomkraftwerke wieder einsetzen.
Zumal ja Atomkraft vom EU-Parlament als "Grün" eingestuft wurde.

Tüv-Gutachten widerspricht Habeck: Weiterbetrieb von AKW „Isar 2“ technisch problemlos möglich

Weiterhin erzählt uns Habeck, wir sollen sparen, frieren, kalt duschen etc. etc. da ja Gas, Öl und Strom knapp werden.
Und dass die Hälfte der Deutschen „werden weniger verdienen als sie ausgeben“ !

Habeck: 50 Prozent der Gesellschaft „werden weniger verdienen als sie ausgeben“

Dass er und seine Spießgesellen daran schuld sind, durch ihre dämlichen, unsinnigen Boykotts und Sanktionen gegen Russland, erwähnt er natürlich nicht !
Dies sind nur einige der gravierenden "Schnitzer" dieses Möchtegern - Politikers.

Sonst schreien die Grünen doch immer nach Sicherheit und Naturerhaltung usw. Wenn irgendwo in der Pampa ein "Einhornkäfer" wohnt, wir ein Mordsbohei um Baugenehmigungen gemacht...wenn es aber um Tagträumereien wie z.B. Windkrafträder geht, dann ist plötzlich alles egal. Da werden dann ganze Wälder gerodet für diese Windrädchen.

Windräder im Wald: Ökologisch und ökonomisch sinnvoll?

Am egalsten ist der deutsche Bundesbürger. Der kriegt halt per Gesetz ein Windrad vor die Nase gesetzt...ob er will oder nicht.

Windenergie: Habeck plant, Sonderregeln auszuhebeln

Dass diese achso tollen Windräder jede Menge Tiere wie z.B. Vögel, Insekten, Fledermäuse etc. töten, kehrt man lieber auch unter den Teppich.

Windenergie und Vögel: "Die Opferzahlen sind viel höher als gedacht"

Und obendrein "dürfen" Hausbesitzer sich noch Solarpanels auf´s Dach montieren...ob sie es sich leisten können oder nicht.

Solarpflicht seit 2022 für Bauherren und Sanierer

Der größte Klops ist, dass ja auch ein Öl - Embargo gegen Russland läuft und wir über andere Länder, wie z.B. Indien, russisches Öl beziehen.
Die Inder, nicht dumm, kaufen russisches Öl und verkaufen dies an uns zu einem vielfachen Preis.

Ukraine-News: Embargo zwecklos? Indien verkauft russisches Öl teuer an die EU

Möglicherweise wurde das von Indien an Deutschland verkaufte russische Öl sowieso mit unserem Geld bezahlt. Eine Win - Situation für Russland, eine Mehrfach - Win - Situation für Indien...und Deutschland ist der Mehrfach - Loser !

ZUSAGE ÜBER 10 MILLIARDEN EURO - Bezahlt Deutschland indische Öleinkäufe in Russland?

Andere Länder lassen Tanker "unter falscher Flagge" fahren.

Wie der Westen heimlich russisches Öl kauft

Na, Leute...sind dieser Habeck und sein grüner Verein nicht toll ?!! (Sarkasmusende)

Aber wer gerne im Büßergewand rumlatscht und sich gerne selber geißelt wegen irgendwelcher grünen Spinnereien und Dilettantismus, dem sei es gegönnt.
Ihr wolltet es so ! "Bereit,weil ihr es seid."
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#2
[Bild: gebaerbockt.png]

[Bild: baerbock.jpg]

Baerbock´s Böcke

Nun zu Annalena Baerbock, Kampfname: "Kobold". Ihres Zeichens Trampolinhüpferin und Außenministerin. Auch sie "schummelt" gerne und dreht sich alles so, wie sie es gerade braucht. Und auch sie findet das voll in Ordnung.
So hat sie z.B. mehrmals mal kurzerhand ihren Lebenslauf "korrigiert.

"Das war Mist": Schon vor acht Jahren schraubte Annalena Baerbock an ihrem Lebenslauf

Annalena Baerbock fälscht ihren Lebenslauf – und die Grünen sehen rot

Desweiteren schrieb sie ein Buch...ähh...kleine Korrektur...schreiben kann man das ja nicht nennen. Sie kopierte ein Buch...

„Dieser neue Fall zeigt klar: Baerbock hat ganz bewusst getäuscht“: Plagiatsvorwürfe immer heftiger

Der Begriff "Gebaerbockt" hat praktisch den Begriff "Geguttenbergt", welcher durch den damaligen CSU - Vorzeige - Strahlemann Karl-Theodor zu Guttenberg, der u.a. Teile seiner "Doktorarbeit" einfach kopierte und deshalb zurücktreten musste, aufkam ersetzt. Aber auch für Versprecher und undeutliches/unlogisches Geplapper (typische Baerbock - Eigenschaften) wird der Begriff verwendet.

Dass die "Dame" kaum einen einzigen Satz gerade herausbringen kann, wollen wir hier mal beiseite lassen. Dazu finden sich unzählige Videos im Internet.

Doch die Außenpolitik, die sie betreibt, bringt Deutschland in große Gefahr. Ihre Naivität und Blauäugigkeit im Russland - Ukraine - Konflikt können fatale Folgen haben.

So bezeichnete sie die Lieferung von Panzern und anderen schweren Waffen an die Ukraine als "richtigen Schritt".
Und "Völkerrechtlich sei dies kein Kriegseintritt, betonte sie."

Baerbock zur Hilfe für Ukraine - Panzerlieferung war "kein Schnellschuss"

Nun, Russlands Präsident Putin sieht dies etwas anders.

Putin warnt Westen vor militärischer Konfrontation - „Russland hat in der Ukraine noch gar nicht ernsthaft angefangen“

Kreml warnt westliche Staaten - Putin droht mit „Mitteln der Zerstörung“ auf Lieferung schwerer Waffen

Die Grün*in möchte auch gerne diesen Gender - Schwachsinn, welcher ohnehin schon skurrile Ausmaße angenommen hat, noch auf die Spitze treiben.

Baerbock fordert Gender-Sprache in deutschen Gesetzen

Obwohl keiner*in diesen Schrott*in haben will. Außer ein paar Grüne*innen Blödmänner*innen. ;-)

UMFRAGE VON INFRATEST DIMAP: Die Bürger wollen keine Gendersprache

"Feministische Außenpolitik“ will sie auch betreiben.

Baerbock will „Strategie für feministische Außenpolitik“

Manchen Zeitgenossen*innen mag dies ja gefallen...meiner persönlichen Meinung nach sitzen schon viel zu viele unqualifizierte, unfähige Frauen an den Hebeln der Schaltzentralen nur aufgrund irgendeiner "Frauenquote". Das beste Beispiel ist Baerbock selbst.

Zumal bei den Grünen die Gleichberechtigung ja nur in eine Richtung geht. Wenn weniger Frauen als Männer in Führungspositionen sitzen, ist das für die Grünen*innen "Diskriminierung"...im umgekehrten Falle natürlich nicht. Und das lustigste an der Sache ist...die grünen "Männer" heißen diesen Schwachsinn auch noch gut.

Grüne Frauenquote - Die Gleichberechtigteren

Frauenquote à la Baerbock – Die Ära der Männer-Diskriminierung hat begonnen


Das ist typisch für die grünen dauerempörten Trulla´s...wenn man...ähh...Frau, oder was auch immer, zu dumm ist um sich durch Kompetenz und Leistung einen guten Platz zu verschaffen, schiebt man...m/w/d...halt sein Geschlecht vor. Hey - Pippi Langstrumpf, trallari trallahey tralla hoppsasa !


Der neueste Baerbock - Bock ! Das sagt diese Volks und Landesverräterin bei der 26. internationalen Konferenz Forum 2000 in Prag:


"Denn wenn ich als Politikerin das Versprechen gebe - und glücklicherweise gibt es in einer Demokratie die Möglichkeit, dass die Leute mir widersprechen und in vier Jahren sagen: 'Sie haben uns nicht die Wahrheit gesagt' -, aber wenn ich dieses Versprechen an die Ukrainer gebe: 'Wir stehen so lange an eurer Seite, wie Ihr uns braucht', dann möchte ich auch liefern, egal was meine deutschen Wähler denken, aber ich möchte für die ukrainische Bevölkerung liefern."
Annalena Baerbock


Jetzt beginnen die Öffentlich-Rechtlichen Medien eine Haarspalterei um ein Wort...nämlich "meine". In sozialen Netzwerken wurde "meine" mit "die" Wähler ersetzt. Wobei dies wohl keinen Unterschied macht ob sie nun auf die Wähler der Grünen oder alle Wähler pfeift.

Es wird von Videoschnitten, russischer Propanda und sogar von "Fake" - Videos fabuliert.

Fakt ist: Es wurde nichts aus dem Kontext gerissen. Sie hat das so gesagt und genau so gemeint.

Hier das komplette Video der 26. internationalen Konferenz Forum 2000:


Hier Baerbock´s ganze Rede in Schriftform ins Deutsche übersetzt:

https://www.heise.de/tp/features/egal-wa...51576.html

Dass ihr die Wähler, "ihre" oder "alle" egal sind, hat sie ja schon öfter bewiesen. Und dass die Mehrheit der Deutschen diesen grünen Sanktionsschwachsinn will, ist auch eine Lüge. Hier widersprechen sich sogar die "Qualitätsmedien" (unten nur ein kleiner Auszug):

[Bild: umfrage-sanktionen-01.jpg]

[Bild: umfrage-sanktionen-02.jpg]

So sieht es nach der neuesten Umfrage aus...77 % der deutschen Bevölkerung sind für Verhandlungen mit Russland.

Umfrage: Mehrheit will Verhandlungen über Kriegsende

Und wenn man verhandelt kann man nicht hintenrum dem Gegner Waffen liefern. Das macht einen nicht gerade glaubwürdig. Mal abgesehen davon, dass dabei unser Geld unnötig verheizt und das Leid auf beiden Seiten der Kontrahenten hinausgezögert wird.

Auch die Aussage Baerbock´s: "Wir werden an der Seite der Ukraine stehen, und das bedeutet, dass die Sanktionen auch im Winter bestehen bleiben, auch wenn es für die Politiker sehr hart wird." ist an Frechheit kaum zu überbieten. Unsere Politiker erhöhen sich ihre "Diäten", wie sie diese gerade brauchen (von unseren Steuergeldern,wohlgemerkt) und verdienen das ca. 10fache eines Otto - Normal - Verdieners...zumindest die Regierungsriege. Da ja sogar Kanzler Scholz Baerbock "zur Seite springt", gehe ich mal davon aus, dass er und die anderen die Auffassung Baerbock´s genauso vertreten. Klar...eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Scholz hat ja auch genug Dreck am Stecken. Siehe z.B. Cum-Ex - Affäre.

Was also sollte für die Politiker "hart" werden, wenn nicht die Meinung des Volkes, die sie ja mit Füßen treten ihnen Unbehagen bereitet und auch das finanzielle Desaster, welches ihre "Untertanen" erleben werden, den Großverdienern am Allerwertesten vorbeigeht ?
Genau...Nichts !
Es wird nur den Durchschnittsmichel treffen...aufgrund einer verblendeten, grünen Ideologie.
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#3
[Bild: roth-nwd.jpg]

[Bild: roth.jpg]

Claudia Roth...über diese Person braucht man nicht viel zu sagen. Außer, dass sie weder in die Politik noch zu und nach Deutschland gehört.

Dass diese Person der linksextremen Antifa nahesteht ist schon schlimm genug...aber dass diese Person trotz dieses Skandals Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages werden konnte ist ein Unding. Aber dass sie dies auch noch bleiben kann obwohl sie sich nicht von den damals skandierten Parolen wie "Deutschland verrecke", "Deutschland, du mieses Stück Scheiße" und "Nie wieder Deutschland" distanziert sondern noch stolz darauf ist, sagt doch alles über dieses "System" aus !

Mit Linksautonomen - Claudia Roth auf Abwegen

Da die Aussage des CSU-Landtagsabgeordnete Florian Herrmann zu Roth auf vielen Plattformen gelöscht wurde, hier nochmal in Textform:

"Ich halte das für einen unhaltbaren Zustand, wenn die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags hinter Parolen wie ‚Deutschland, Du mieses Stück Scheiße‘ herläuft. Sie trägt damit zur Radikalisierung der Gesellschaft bei und macht sich mitschuldig, wenn sich das Klima in Deutschland hochschaukelt." - Florian Herrmann

Dass sich diese Person auch im Bundestag benimmt wie ein Kleinkind, verwundert wohl niemanden. Auch nicht, dass sie in ihrer Funktion als Vize-Bundestagspräsidentin "ihre" Partei besser behandelt als die Opposition z.B. die Alternative für Deutschland. Neutralität ? Fehlanzeige !
Wer dies nicht glauben will, braucht sich nur einmal ein paar Reden im Bundestag anzuhören, bei denen Roth den Vorsitz hat.
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#4
[Bild: dummheit-hat-eine-farbe.jpg]

[Bild: 170px-Hofreiter%2C_Anton-9069.jpg]

Anton Hofreiter...Indianername: "Mit - hochrotem - Kopf".
Der dauerempörte Schreihals Hofreiter hat von nichts eine Ahnung...aber davon viel.
Er labert meist nur dummes Zeug und denkt, je lauter er seinen Mist hinausposaunt, desto faktischer wäre dieser. Dieser Bursche ist nur in der Politik, weil ihn sonstwo niemand haben will.

"Zu allem fähig aber zu nichts zu gebrauchen !"

Sogar den Grünen selbst ist dieser Kerl zu dumm für einen Ministerposten.

Hier nur mal ein paar Eindrücke von Hofreiter "in Action":

Anton kurz vorm Herzinfarkt bei einer Rede von Dr. Gottfried Curio (AfD).


Mal abgesehen davon, dass Lindner (FDP) gerade die einzige Alternative für Deutschland schlecht machen will, so macht er aber das Kleinkindbenehmen Hofreiters deutlich.


Hofreiter bei Lanz (welt.de)

Eigentlich reicht ein Bild um diesen Menschen zu beschreiben. Auch wenn es wie Satire aussieht, so scheint dennoch mehr als ein Körnchen "Wahres" darinzustecken.

[Bild: anton.jpg]
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#5
[Bild: bubatz-legal.jpg]

Um es mal mit Verona Feldbuschs Worten zu sagen:"Das ist eine gute Überleitung." :-)

Und zwar zu dem Typen, der den Grünen wohl als das kleinere Übel für den Posten des Agrarministers, um welchen er und Hofreiter ja rangen, zu sein schien.

Cem Özdemir

[Bild: 220px-Hart_aber_fair_-_2020-02-10-4295.jpg]

Der auf deutschen Biedermann machende Türke, der seine Wurzeln und die damit einhergehende Mentalität nicht immer verstecken kann.



Özdemir beschimpft aufgebrachten Passanten

Vielleicht war Özdemir auch deshalb so aufgebracht, weil man diesmal die Taten nicht den "bösen Rechten" in die Schuhe schieben konnte.

"Özdemir, ötz ich dir." ;-)

Stuttgart-Krawalle: Tatverdächtige: 85 Prozent haben Migrationshintergrund

Seine "Forderung" von Warnwesten für Hühner mag Satire gewesen sein...vielleicht aber auch nicht. Die Taktik der Grünen ist ja bekanntlich die gleiche wie die der Linken. Erst mal etwas in den Raum werfen und die Reaktionen abwarten. Wenn ihre Absonderungen bei der Öffentlichkeit Anklang finden, wird weitergemacht bzw. noch einer draufgesetzt. Wenn nicht, dann behauptet man einfach,das ganze sei ein Spaß gewesen.

Das Spielchen haben sie schon so oft getrieben.

Die Warnweste für Hühner – eine skurrile Posse rund um Özdemir, Gras und die AfD

Dass das "Hühnervideo" angeblich ein Folgevideo zu einem anderen Video gewesen sein soll, macht die Sache nicht besser.
Denn darin geht es um die Legalisierung von Cannabis.
Wunderbare Sache, wenn dann außer Alki´s auch noch Bekiffte rumlaufen und rumfahren. Sarkasmusende.



Man sieht, dieser Quoten - Türke hat nicht alle Latten*innen am grünen Zaun.
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#6
[Bild: paedo-skandal.jpg]

Katrin Dagmar Göring-Eckardt...Göhring...so ein Name verpflichtet.

[Bild: 220px-Vorstellung_der_Plakatkampagne_Hen...ped%29.jpg]

Ein Parade - Beispiel für die grüne Verlogenheit und Heuchelei.

2013, als der Pädophilen - Skandal bei den Grünen in vollem Gange war, versuchte diese "Dame" das Problem noch herunterzuspielen und zu verharmlosen.
Sie wollte "das Thema aus dem Wahlkampf herauszuhalten". Klar...wer würde auch schon eine Partei der Kinderschänder wählen.

Göring-Eckardt hält Skandal kleinGrüne: Pädophilie-Debatte darf kein Wahlkampfthema sein

Wie wir jetzt, 9 Jahre später sehen, sind anscheinend doch einige für die Perversitäten der Grünen.

Wie sonst ist es zu erklären, dass die Grünen im Bundestag sitzen und mittlerweile unser Land mitregieren (Naja...nicht mehr lange, dann haben sie es komplett vor die Wand gefahren).

Damals hatte Göring-Eckardt noch "bereut" und "beteuert" etc. Und jetzt, wo die Grünen an der Macht sind, wird die alte abartige Linie, welche ja schon seit der Gründung der Grünen läuft (Stichwort: COHN-BENDIT), wieder weitergeführt. Frühsexualisierung, Schwulen - und Lesbenverherrlichung, Gender - Schwachsinn etc. etc.

Forscher: So kämpften Grüne jahrelang für freien Kinder-Sex

Neuer Vorstoß der Grünen gegen Familie

Für das queerste Grundsatzprogramm aller Zeiten!


Der neueste "Coup" der Schwachmaten: Ein Mal pro Jahr darf jeder sein Geschlecht wechseln

Wer will so etwas für seine Kinder ? Doch nur Leute, die nicht ganz klar im Kopf sind, oder !?!


Aber wie sagte schon die alte Schaluppe Merkel damals: „Man kann sich nicht darauf verlassen, daß das, was vor den Wahlen gesagt wird, auch wirklich nach den Wahlen gilt. Und wir müssen damit rechnen, daß das in verschiedenen Weisen sich wiederholen kann.“
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#7
[Bild: gruenen-gehen-gar-nicht.jpg]

Renate Künast

[Bild: 350px-2017-09-17_Renate_K%C3%BCnast_by_O...sky-10.jpg]

Diese untragbare Trulla stößt in dasselbe Horn wie die anderen grünen Knalltüten auch.

PÄDOPHILEN-SKANDAL - Grünen-Politikerin Künast gerät in Erklärungsnot

Das gleiche Spielchen wie weiter oben schon beschrieben. Grünen - Taktik: Abwiegeln, Verharmlosen, Verdrehen !

Sich rauswinden konnte diese Person schon immer gut...!

NITROFEN-SKANDAL - Künast weist Rücktrittsforderungen zurück

Wenn man sich die Zeitspannen zwischen den Skandalen und die momentanen Positionen der grünen Politik - Clowns ansieht, bemerkt man auch die Vetternwirtschaft und Postenzuschieberei.

Keine Ahnung von überhaupt nix aber auf jedem Sessel mal ne Weile Scheiße bauen und dann ab auf den nächsten.

Der idiotische deutsche Bürger zahlt ja genug Steuern, damit sich diese unfähigen Gestalten zig selbsternannte Experten als Berater zulegen können, welche meist genauso unfähig sind.

Achja...den Social - Media - Maulkorb haben wir dieser Trulla auch mitzuverdanken.
Falls sie diese Zeilen hier lesen sollte, hat sie wieder einen neuen Grund zu klagen.
Wer Scheiße baut, welche Millionen Leute betrifft, sollte auch Kritik einstecken können !

VERBREITUNG VON HATE SPEECH -Renate Künast verklagt Facebook
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#8
[Bild: wagen-riskieren.jpg]

Und nun zu dem schlanken Rehlein...der Gazelle der Grünen.

Ricarda Lang

[Bild: 220px-Wahlkampf_Landtagswahl_NRW_2022_-_...3-4484.jpg]

Bilateral ? Bisexuell ? Ach...ist doch alles dasselbe, oder ? Wenn man eh keine Ahnung von nix hat ist das doch auch Wurscht.
Wissen ist Macht...nix wissen macht auch nix.
Dann reißt man...ähh..."er/sie/es ?...halt einfach sie Klappe auf und schwimmt auf der LGBTQ...XYZ - Welle.
Da fällt den schon länger auf diesem Planeten verweilenden unter uns das Lied von Spliff damals ein..."aber "Bi"...ähh...blond bin ich, ist das vielleicht nichts ?"

Ricarda Lang: Bisexuell, unerschrocken und frech

"Unerschrocken und frech"...und nicht gerade sonderlich schlau. Von Prinzipientreue ganz zu schweigen.
Für die grüne Elfe wird Klimaschutz in Privat und Beruflich getrennt.

Links reden, rechts leben, das verlogene Leben der Öko-Heuchler
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#9
[Bild: sarah-lee-rassismus.jpg]

[Bild: images?q=tbn:ANd9GcRFF33VQgHZzVnhCa3p7bV...GA3CwZJw&s]

Sarah-Lee Heinrich...immer für einen Skandal gut...auch wenn sie nicht begreift,wieso.

Die halbschwarze Trulla wettert sehr gerne über Rassismus...über ihren eigenen jedoch nicht.
So hat sie als Teenager (ohne das bekloppte *in) schon einige Sächelchen losgelassen, welche das Gegenteil von Anti - Rassistisch sind.
Wie z.B. ein "Heil" unter ein Hakenkreuz - Posting gesetzt. Auch mit der "Toleranz" war es nicht weit her bei ihr. So benutzte sie für die LGBTQ (lesbisch, schwul, bisexuell, transgender oder queer), also jene Vereinigung verschiedenster, meiner persönlichen Meinung nach, perverser Gruppen, welche ja momentan von den Grünen als "das höchste erreichbare Ziel" angepriesen werden, Bezeichnungen wie u.a. das "böse" Wort "Tunte".

Später, in einem nicht mehr so zarten Alter, sprach sie von einer „ekligen weißer Mehrheitsgesellschaft“.
Auch mit dem achso verpönten Antisemitismus hat diese Rotzgöre kein Problem...so redete sie z.B. von "Judenzeug".

Kontroverse um Sarah-Lee Heinrich - Falsch bleibt falsch

Und jetzt, wo die Grünen am Futtertrog sitzen (wo sie eigentlich überhaupt nichts verloren haben) und ihre "Diäten" in Gefahr sind, will die doppelmoralische "junge Dame" plötzlich nichts mehr von alledem wissen, wofür sie andere Menschen verbal attackiert und verunglimpft.

Wie sagte schon der damalige, italienische Ministerpräsident Berlusconi:"Alle sind gleich...aber ich bin gleicher !"
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren
#10
[Bild: gruene-bloed.jpg]

[Bild: 160px-Robert_Schlick.jpg]

Robert Schlick

Noch so eine grüne Hirbaracke, die gerade von sich reden macht.

Dieser Vogel schrieb zu den Waldbränden in der Böhmischen und Sächsischen Schweiz auf Twitter: "Vielleicht sollte man Sachsen einfach kontrolliert abbrennen lassen."

GRÜNEN-POLITIKER ZÜNDELT BEI TWITTER - „Vielleicht sollte man Sachsen einfach kontrolliert abbrennen lassen“

Alles nur Satire? Grünen-Politiker will Sachsen "einfach kontrolliert abbrennen lassen"

Das gleiche Spielchen, dass die Grünen, wie auch die Linken, immer spielen. Erstmal was in den Raum werfen und warten, was passierrt. Wenn es positiv im eigenen Sinne aufgenommen wird, lässt man sich feiern und setzt noch einen drauf. Wenn es Empörung hagelt, sagt man einfach "es war ja nur Spaß".

Was soll man zu so einer Nachtkappe, wie dem Schlick noch sagen...eigentlich nichts und direkt die "Männer mit den weißen Turnschuhen" und der "Habmichlieb - Jacke" rufen.

Fortsetzung folgt...
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Massenproteste in Deutschland und der geheuchelte Antifaschismus... Klartexter 0 21 Vor 10 Stunden
Letzter Beitrag: Klartexter
  Grüne Rhetorik am Beispiel Hofreiter: Narzisstisch, aggressiv, realitätsfern ! Klartexter 0 76 22.09.2022, 21:21
Letzter Beitrag: Klartexter
  Die Strategie der Vernunft generiert Vertrauen und Wählerstimmen Klartexter 0 89 05.09.2022, 03:28
Letzter Beitrag: Klartexter
  Die AfD als Auffangbecken für Protest und Zorn der Menschen ! Klartexter 0 91 04.09.2022, 00:15
Letzter Beitrag: Klartexter
  Master of Desaster Robert Habeck: Ohne Skrupel, Gewissen und Verantwortung... Klartexter 0 99 31.08.2022, 22:16
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous