Durchstarten: Ein Prozent in Bewegung !





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 2 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Durchstarten: Ein Prozent in Bewegung !
28.02.2018, 19:00
Beitrag #1
Durchstarten: Ein Prozent in Bewegung !
[Bild: einprozent.png]

Liebe Freunde, Unterstützer und Mitstreiter,

unser Bürgernetzwerk „Ein Prozent“ ist derzeit wirklich in aller Munde – und genau so soll es auch sein!

Während unsere einzigartige Kampagne „Werde Betriebsrat“ längst in jedem großen Medium der Republik besprochen und mit sorgenvollem Blick betrachtet wurde, erfreut sich auch unser Projekt „Netzwerk Landraum“ steigender medialer Aufmerksamkeit. Das patriotische Hausprojekt in Halle/Saale, unsere Unterstützung der Demonstrationen in Cottbus und im erstarkenden Westen (Kandel, Bottrop, Hamburg) sowie unsere Medienpartnerschaft mit dem Kongress „Verteidiger Europas“ in Oberösterreich haben die taz gestern zu einem ganz richtigen Urteil verleitet: „Das rechte Netzwerk mischt überall mit.“

[Bild: einprozent-gegenoeffentlichkeit.png]

Unser patriotisches Netzwerk gerät jetzt nach und nach in den Fokus der etablierten Medien. Denn langsam dämmert ihnen, was wir in den letzten zwei bis drei Jahren aufgebaut haben: das größte patriotische Bürgernetzwerk der Republik! Sie alle, liebe Unterstützer und Mitstreiter, haben daran kräftig mitgewirkt. Wir alle stehen jetzt also im Mittelpunkt der medialen Berichterstattung – und wir werden sie wie immer zu nutzen wissen!

Was in den nächsten Tagen und Wochen mit unserer Unterstützung passiert, können Sie hier auf unserem Blog nachlesen: Patriotische Gegenöffentlichkeit. Übrigens, unsere fleißigen Redakteure haben mal wieder einen linken Fördersumpf aufgedeckt. Das „Kulturbüro Sachsen e.V.“ – antifaschistische, staatlich alimentierte Weltverbesserer im „Kampf gegen Rechts“ – macht seit einigen Tagen von sich reden und attackiert heimatliebende Bürger und deren friedvolle Initiativen. Wir haben einen kritischen Blick auf das Treiben der Genossen geworfen und hier einiges zusammengetragen: Linken Fördersumpf trockenlegen!

Liebe Freunde, derzeit tut sich unglaublich viel im Hintergrund. Viele patriotische Initiativen und Akteure haben dank unserer akribischen und vermittelnden Arbeit erkannt, dass eine Zusammenarbeit unerlässlich ist, um unsere Heimat aus den Krallen der Etablierten zu befreien. Wir werden Sie weiterhin regelmäßig auf dem Laufenden halten – und freilich auch für Sie weiterhin dort agieren, wo die Öffentlichkeit nicht Mäuschen spielen kann. Sie können sich jedenfalls sicher sein, dass wir unser Motto ernst nehmen: Wir vernetzen den Widerstand!

Übrigens: Haben Sie schon unsere Kampagnenzeitung zur Betriebsratswahl bemerkt und gelesen? Hier entlang zur kostenlosen PDF: Alternative Gewerkschaft.

Wer unsere Arbeit weiterhin unterstützen will, kann das hier am besten als Fördermitglied tun; es kann aber auch einmalig und projektbezogen gespendet werden: zur Spendenseite. Denken Sie daran: Gemeinsam können wir fortan Dinge erreichen, die vor wenigen Jahren noch undenkbar waren. Packen wir es an: solidarisch, friedlich, entschlossen!

Mit besten Grüßen und ehrlichem Dank,

Ihr
[Bild: ph-stein.jpeg]
Philip Stein

[Bild: philip-stein-neu.jpeg]

PS: Wen von Ihnen treffen wir am Samstag in Oberösterreich? Unser Messestand beim freiheitlich-patriotischen Kongress bei Linz sollte nicht zu verfehlen sein!

> Fördermitglied werden <

Spenden

Per Überweisung:

Ein Prozent e.V.
IBAN: DE75 8505 0100 0232 0465 22
BIC: WELADED1GRL

Per PayPal:


paypal@einprozent.de (Link)

Copyright © 2018 Ein Prozent e.V., All rights reserved.
Sie bekommen diesen Rundbrief, da Sie sich bei Ein Prozent e.V. registriert oder gespendet haben.

Unsere Adresse:
Ein Prozent e.V.
Töpferstr. 12
Kurort Oybin 02797
Germany

Quelle: Rundbrief von einprozent.de

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Identitäre Bewegung: Jeder kann etwas verändern.Wann bist du dabei? klartexter 0 18 12.06.2018 17:34
Letzter Beitrag: klartexter
  Identitäre Bewegung – Wann bist du dabei ? klartexter 0 17 05.06.2018 12:42
Letzter Beitrag: klartexter
  Identitäre Bewegung - Was tun nach der großen Löschwelle? klartexter 0 23 02.06.2018 18:59
Letzter Beitrag: klartexter
  Identitäre Bewegung Deutschland e.V. : Einladung Deutschlandtreffen ! klartexter 0 72 26.04.2018 19:55
Letzter Beitrag: klartexter
  Identitäre Bewegung: Einladung zur Jahresversammlung 25.02.2018 klartexter 0 198 30.01.2018 17:48
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.