Impfstreik vs Impfzwang - die Chancen des neuen Plans !

SWR zeigt Schulkindern Rassismus-Horrorflimchen !

Abrechnung mit der C-Politik !


Doppelmoral und Heuchelei in Deutschland !
#1
[Bild: bananenrepublik.jpg]

Doppelmoral und Heuchelei in Deutschland !

Das Volk der "Dichter und Denker"...das war einmal. Mittlerweile ist das Gros des deutschen Volkes verblödet durch Massenmedien,linksgrüne Indoktrination an und in unseren Schulen und dem krankhaften Wahn,tolerant sein und jedem gefallen zu müssen. Nur keine Konfrontationen und um Himmels willen nicht selbst denken,das könnte ja das Friede - Freude - Eierkuchen - Weltbild ins Wanken bringen.

Auf gar keinen Fall irgendetwas hinterfragen und die Probleme beim Namen nennen. Das einst so stolze Volk der Deutschen ist größtenteils zu einem Haufen verweichlichter,feiger "Softie´s" verkommen,welche sich von unfähigen Politikern,perversen Minderheiten und religiösen Ausnutzern auf der Nase herumtanzen lässt und sich von jenen vorschreiben lässt,was Gut und Böse und Richtig und Falsch ist.

Einige machen diesen Rummel nur mit,aus Angst vor Bestrafung durch unsere "Gemeinschaftsdiktatur" (eine wirkliche Demokratie war die BRD noch nie),gesellschaftlicher Ächtung und dem Verlust ihres ja doch noch relativ bequemen Lebens. Was aber keine Entschuldigung ist,da Schweigen "Beihilfe" ist. Ob es nun um die völlig irrsinnigen Corona - Maßnahmen,den Genderwahn,die illegale Masseneinwanderung oder den perversen Schwulen - und - Lesben - Hype geht...kaum einer sagt etwas negatives darüber,auch wenn er eigentlich dagegen ist.

Das kommt schon sehr nahe an den Massenzwang des Islam heran. Auch "gemäßigte" Moslems und jene,welche gerne "aussteigen" würden,werden sich aus Angst vor ihren "Glaubensbrüdern" niemals gegen diese stellen (jüngstes Beispiel: Afghanistan). Man lässt sich hier wie dort von Minderheiten terrorisieren. Das Duckmäusertum ist auf dem Vormarsch...dicht gefolgt vom Denunziantentum !

Folgend ein paar Beispiele zu dem ganzen Irrsinn:

Corona - Maßnahmen

Einfache,friedliche Menschen (welche von unseren Politikern und den Medien als "Rechte" oder gar "Rechtsextreme" diffamiert werden),welche die völlig überzogenen Corona - Maßnahmen ablehnen und gewaltlos dagegen demonstrieren,werden von unserer Polizei geschlagen,getreten und geknüppelt. Und wenn diese nicht öffentlich auf Demonstrationen auflehnen sondern für sich alleine "im Kleinen" einfach nicht mitmachen,müssen sie mit horrenden Geldstrafen rechnen. Heuchlerische Politiker hingegen,welche ihre eigenen Regeln mit Füßen treten und dann noch lügen,dass sich die Balken biegen,kommen mit einem "bösen Zeigefinger" davon...Dududu.

Hier einfache Leute bei Anti - Coronamaßnahmen - Demo´s in Berlin vor wenigen Monaten...:

polizeigewalt1

polizeigewalt2

Hier mehr dazu: Von Reitschuster dokumentierte Polizei-Übergriffe landen auf Index

Und hier Berichte und Videos von anderen Fällen an anderen Orten: Polizeiliche Willkür und Übergriffe in Corona - Zeiten !


Glaubt irgendwer,die "Ordnungshüter" hätten noch alle Latten am Zaun ?!?

Alleine an Haltestelle ohne Maske - Bußgeld:

Ohne Maske an Haltestelle erwischt: 18-Jähriger will Bußgeld nicht zahlen

Googelt auch ruhig mal "Polizei - Rodeln"...Da schlackert man nur noch mit den Ohren...!

Und hier die heuchlerischen Maßnahmen - Befürworter:

Zur Bundestagswahl 2021...die SPD:

[Bild: spd-gruppenfoto.jpg]

Mehr dazu: Maskenfreiheit für Abgeordnete, aber Kinder werden weiter gegängelt | BILD Kommentar



[Bild: 4,w=993,q=high,c=0.bild.jpg]

Corona-Doppelmoral der Politik-Elite


Um Ausreden sind unsere Politiker nicht verlegen...aber bei "Otto - Normal - Michel" wird hart durchgegriffen,auch wenn dieser überhaupt niemanden "gefährdet" !

Kretschmann ohne Maske, Lindner umarmt maskenlos Freunde: Zahlreiche Politiker ernten mit Verstößen gegen die Corona-Maßnahmen Kritik.

Und hier "LL"...Lügner Lauterbach bei Maischberger:



Karl Lauterbach: Die Wahrheit führt in vielen Fällen zum politischen Tod ! <<< Und diesem Kasper glaubt irgendjemand noch ein Wort ?



Eine kurze Zusammenfassung des Corona - Wahn´s:



Dies sind nur einige von unzähligen Beispielen der Doppelmoral und Heuchelei seitens unserer Regierung und der Justiz in Sachen Corona !

Denunziantentum


[Bild: denunziant.jpg]

Und trotzdem rennen immernoch viele unserer "Landsleute" diesen falschen,doppelzüngigen Propheten hinterher. Nicht etwa,weil die den genzen Corona - Quatsch noch glauben...nein...meist sind das Geimpfte,welche sich über sich selbst ärgern,weil sie sich vorschnell haben impfen lassen und es ihren ungeimpften Mitmenschen einfach nicht gönnen,dass diese sich besonnener verhalten haben. Da ja mittlerweile Fakt ist,dass auch Geimpfte sich anstecken,schwer erkranken,andere anstecken und auch an den Folgen der Krankheit sterben können,sind sie umso hasserfüllter auf sich selbst und ihre gesunden Mitmenschen,dass sie diese sogar beschimpfen,diffamieren und denunzieren.

Es wird von einer "Pandemie der Ungeimpften" fabuliert. Und unsere Politiker heizen die Stimmung noch an,dass keiner auf die Idee kommt,ihnen ihre inkompetente Handlungweise zu vergelten. Logik spielt dabei keine Rolle. So dürfen z.B. Geimpfte und Genesene (wobei es auch Genesene gibt,welche von der Krankheit gar nichts bemerkt haben,da sie keine Symptome hatten und somit in der Regel auch keinen Genesenen - Nachweis) sich ohne Masken und Abstand treffen...obwohl sie sich gegenseitig und wiederum andere anstecken können. Da Genesene ja nur ein halbes Jahr als genesen gelten und auch die diversen Tests keine wirkliche Aussagekraft haben und Geimpfte wie Genesene sich genauso wie Getestete jederzeit infizieren,erkranken und auch sterben können,ist dieser ganze 3G, 2G und 1G - Quatsch für die Füße. Es geht nur darum,die einen gegen die anderen aufzuhetzen bis sich alle haben impfen lassen. Was nicht passieren wird,weil es ja auch nichts bringt.

Genausowenig wie die Masken oder der Abstand irgendwas bringen. Ein Furz geht durch Zwei Hosen hindurch und man riecht ihn immernoch...glaubt da wirklich irgendjemand,dass ein Stück Stoff,Viren,welche viel kleiner als Geruchspartikel sind,abhält ?!? Und deswegen haben schon einige Leute ihre Nachbarn und sogar Freunde angezeigt. Die Polizei,die sich seit Corona ja sehr wichtig vorkommt und endlich wieder eine Daseinsberechtigung zu haben glaubt,indem sie gegen harmlose Bürger den Django raushängen lässt,hat sogar durch solche Denunziantenhinweise Wohnungen gestürmt und Leute drangsaliert,weil diese zu Dritt oder Viert sich einen gemütlichen Fernsehabend machten oder Karten spielten ohne Maske und Abstand. Wobei wir jetzt beim Abstand wären.

Wenn man den selbsternannten "Experten" doch glaubt,müsste einem doch auch klar sein,dass die Viren durch die Aerosole eine Weile in der Luft hängen und dort auch überlebensfähig sind,bevor sie bei ihrem geringen Gewicht nach Stunden den Boden erreicht haben. Wenn also in einer Schlange ein 1,90 Meter - Typ vorne steht und hintendran ein paar Kleinere,dann latschen die,wenn die an der Stelle des Hünen stehen,doch voll durch,oder ?!? Naja...auf alle Fälle läuft es darauf hinaus,dass sich alle impfen lassen und das Spielchen wieder von vorn losgeht. Schon in der 4. Klasse in der Hauptschule wurde uns früher beigebracht,dass ein Virus die schlechte Angewohnheit hat,wenn es erkannt und bekämpft wird,zu mutieren. Genau wie die Grippe,die jedes Jahr wiederkommt. Wir werden noch viel "Spaß" haben...!

Contra für Skatrunde - Verstoß gegen Corona-Schutzverordnung

Koch-Abend wegen Corona gestürmt? Das sagen Betroffene und Polizei

Ruft die Stadt Essen zur Denunziation von Bürgern auf?

Coronakrise – Die Epidemie der Denunziation

Klimawandel - Irrsinn

Man kann von diesem ganzen Klimawandelhype halten,was man will,

Die Klimageschichte der Erde

doch werden deshalb auf der einen Seite friedliche Leute wegen eines Schildes, mit ihrer Meinung darauf, attackiert (zumal Atomkraftwerke den CO2 - Ausstoß verringern könnten)

https://www.quarks.de/technik/energie/at...imaschutz/

[Bild: fff-uebergriff.jpg]

Tätlicher Angriff auf Kernkraft-Aktivistin bei Klimademo

















und auf der anderen Seite laufen Perverse halbnackt und obszön von Musik begleitet durch unsere Städte,verstören unsere Kinder und suggerieren ihnen,dass dies etwas "Normales" sei und man doch "tolerant" sein solle. Und das wirklich schlimme daran ist,dass (meist junge,hirngewaschene) Leute,welche selbst gar nicht Homosexuell sind,noch viel fanatischer als die Schwulen,Lesben,Transen etc. diese Abartigkeiten verteidigen und normale Menschen,welche diesen unnatürlichen Affenzirkus ablehnen,verbal und auch körperlich attackieren. Sie schwafeln dann von "Homophobie"...was natürlich völliger Blödsinn ist. Normale Menschen haben keine Angst vor Homosexualität...sie lehnen sie ab,weil diese der Natur widerspricht. Dies leitet uns direkt zum nächsten Thema weiter...

Perversitäten

Hier der CSD (Christopher Street Day)...Die Photos reichen...Videos dazu erspare mir und euch an dieser Stelle.

pervers1

pervers2



Und sowas wird dann noch ein Denkmal gesetzt... Düsseldorf: Denkmal für Akzeptanz geschlechtlicher und sexueller Vielfalt enthüllt
...wie damals das Denkmal für Drogendealer. Was uns zum nächsten Thema führt...

Legalisierte Kriminalität

dealer-denkmal

"Dealer machen heldenhafte Arbeit"

Und deshalb werden auch Verkehrssünder,Corona - Kritiker etc. mit aller Härte des Gesetzes bestraft und Drogendealer lässt man nicht nur gewähren...nein...man gibt ihnen noch extra "Verkaufsplätze" !

Dealer-Zonen im Görlitzer Park – Berlin hat kapituliert!

Religionen

Ich persönlich bin Atheist und bin eh der Meinung,dass sämtliche Religionen abgeschafft gehöre. Diese haben von jeher nur Unheil verursacht. Selbst wenn ein "Glaube" manchen Menschen in manchen Situationen wirklich helfen sollte...bisher hat dieser "Götterwahn" mehr geschadet als genutzt. Aber zum eigentlichen Thema...in unserem achso "toleranten" Deutschland kriegen religiöse genauso wie ethnische Minderheiten permanent Zucker in den Allerwertesten geblasen und "Verfehlungen" dieser Randgruppen werden oft verharmlost,verdreht oder geleugnet.

Die Bekanntmachung/öffentliche Verbreitung von "Schandtaten" dieser "Gemeinschaften" hingegen wird oft als Hass und Hetze dargestellt und u.U. sogar von der Justiz unter Strafe gestellt.

So werden z.B. Menschen für ihre Meinung...also bloße Worte...ins Gefängnis gebracht während Mörder,Räuber,Vergewaltiger und sonstige Gewalttäter oft sehr milde oder gar nicht bestraft werden...meist nur aufgrund ihrer Religion oder Herkunft.

Das fängt bei "Kleinigkeiten" schon an. Wenn z.B. Moslems oder Juden über Deutsche oder generell auf und über Christen schimpfen,dann erfolgt oft noch Beifall von den Beschimpften selbst...sagt aber ein Deutscher/Christ etwas negatives über den Islam oder das Judentum,dann ist das ein "Skandal" und es gibt einen Massenaufschrei. Idiotisches Volk,oder !?!

Hier ein paar Beispiele:

Soetwas dürfen Moslems ungestraft verbreiten:

https://www.bazonline.ch/leben/gesellsch...y/12007867

Deutsche dürfen ungestraft „Köterrasse“ genannt werden

Eine alte deutsche Frau wird eingesperrt,weil sie die Geschichtsschreibung in Frage stellt. Also nur wegen ihrer Meinung !

https://www.tagesspiegel.de/berlin/recht...88594.html

Freiheit für Ursula

Dieser Moslem,der als Flüchtlingshelfer arbeitet(e?),konnte ungestraft die Verbrechen seiner "Schützlinge" verharmlosen.

„Eine Vergewaltigung ist nur am Anfang schlimm, aber dann beruhigt sich die Frau und es wird normaler Sex.“

„Eine Vergewaltigung ist nur am Anfang schlimm!“

„Dann beruhigt sich die Frau und es wird normaler Sex.”

Das Video dazu wurde auf youtube etc. gelöscht.

Ein 14jähriges Mädchen wird Gruppenvergewaltigt und fast Nackt bei Kälte ins Freie gelegt...alle Täter bis auf einen kriegen Bewährung !

Deren Verwandschaft findet das gut und feiert...!



Neuer Prozess um Strafmaß nach Gruppenvergewaltigung

Deutsche,welche damals das aufrüttelnde Video von der Enthauptung zweier skandinavischer Mädchen in Marokko verbreiteten,wurden unter Androhung von Haftstrafen zur Unterlassung gezwungen. Sicher...das Video war brutal und verstörend...aber es diente auch als Warnung für andere,gutgläubige Mädchen und Frauen.

Im Zelt überfallen und geköpft: Todesstrafe nach Mord an zwei Touristinnen in Marokko

Mord an Backpackerinnen: Dänin verurteilt, weil sie Video teilte

Dänemark: Politiker einer Oppositionspartei festgenommen

Auch in Deutschland drohte die Polizei damals mit Strafe bei Verbreitung des Videos. Im www ist davon heute aber nichts mehr zu finden. Diese barbarische Tat fand zwar in Marokko statt,doch mittlerweile gab es auch in Europa schon Enthauptungen. Weil genau solche Leute sich hier als "Schutzsuchende" einschleichen...aber dazu später mehr...bei diesem Thema geht es ja darum,dass derjenige zum Verbrecher gemacht wird,der die wahren Verbrecher und ihre Schandtaten publik macht um andere potenzielle Opfer, oder sollte ich sagen "Erlebende", zu warnen. Naja...einige "er"lebten ja nicht lange..."über"leben wäre besser gewesen.

Gewaltvideos im Netz: Was strafrechtlich erlaubt ist

Und nein...dies sind keine "Einzelfälle"...Vergewaltigungen,Messerangriffe (Messerstechereien,wie es die Medien gerne nennen,sind es nur dann,wenn beide Seiten ein Messer einsetzen),Raub und Diebstahl sind mittlerweile an der Tagesordnung im bunten und "besten" Deutschland aller Zeiten ! Auch Behinderung von Rettungskräften und Gewalt gegen diese (dazu an anderer Stelle mehr) hat es vor der Masseneinwanderung 2015 nicht gegeben und bei welchen "Kultur"kreisen die Messer besonders locker sitzen,braucht man wohl nicht zu erläutern,oder !?! ...aber Hey...das "F" in Islam steht für "Frieden"...Sarkasmusende. Googelt ruhig mal etwas...und lasst euch nicht irritieren,wenn die Täter nur als "Männer" benannt werden...wenn es deutsche Täter wären,würde man das stark betonen und aufbauschen. In diesem Sinne...

...uns so kommen wir auch gleich zum Thema

Rassismus

Zuallererst einmal die Definition von Rassismus...im geistesgestörtesten...ähh..."besten" Deutschland aller Zeiten ist de facto alles,was nicht in das linksgrüne Weltbild passt "rassistisch". So wird z.B. jegliche Kritik am Islam als "Rassismus" bezeichnet,obwohl der Islam keine "Rasse" sondern eine Ideologie ist,im wohlwollendsten Falle als Religion zu bezeichnen.

Auch jede Kritik an der Masseneinwanderung nach Deutschland wird als Rassismus verschrien,auch wenn die Kritik nur auf z.B. wirtschaftlichen oder sicherheitsdienlichen Aspekten beruht. Zudem wird jeder Kritiker,dessen Meinung nicht ins vorherrschende Narrativ passt, als "Rechtsextrem" und/oder als "Nazi" diffamiert. Sogar Menschen,die überhaupt keine politischen Interessen haben und einfach nur logisch und objektiv denken und ihre Meinung öffentlich äußern. Die "Nazikeule" ist das beliebteste (und leider auch das effektivste) Mittel der mittlerweile immer kommunistischer werdenden Gesellschaft,um unliebsame Meinungen zu unterbinden. Kaum einer möchte ja als "Nazi" bezeichnet und von anderen gemieden werden...lieber schwimmt man mit dem Strom...und verrät sich selbst.

Der Selbsthass ist ein "Virus", dass den Deutschen schon in der Schule "injiziert" wird. Die öffentlichen Massenmedien tun (auch im Auftrag der Regierung oder einfach nur um dieser in den Arsch zu kriechen), ihr übriges dazu. Diese eingepflanzte Geisteskrankheit geht sogar so weit,dass Rassismus gegen Deutsche...oder überhaupt gegen weiße Menschen...von eben jenen noch beklatscht und gar gefördert wird. Nur wenige Menschen konnten/können sich dieser Indoktrination entziehen...! Das ganze erreicht mittlerweile desaströse Ausmaße...so wird z.B. gegen Inhaftierungen und Abschiebungen ausländischer Gewaltverbrecher protestiert und auf der anderen Seite werden Menschen,welche sich gegen diesen importierten Terror aussprechen, körperlich attackiert, deren Autos und/oder Häuser werden zerstört/verschandelt oder man versucht diese Beruflich zu vernichten.

Fazit: "Kritik an Ausländern...egal aus welchem Grund = Böse. Offener Rassismus gegen Deutsche/Weiße = Gut." Na, merkt ihr was ? Deutschland ist eine Freiluftklapse !

Hier nur mal ein paar Beispiele...auch wie der Rassismusvorwurf, genauso wie die Unterstellung von Antisemitismus und Diskriminierung, für persönliche Vorteile und Effekthascherei/Wichtigtuerei missbraucht wird.

Falscher Rassismus-Vorwurf: Twitter-Pranger zerstörte fast Existenz

Täuschungsvorwurf gegen Schauspieler

https://www.tagesspiegel.de/politik/kamp...18408.html

„Eklig weiße Mehrheitsgesellschaft“

Die grüne Trulla sagt "weiße Blödi´s" bei "Fridays for Future" (für mich persönlich sind das alles Blödi´s aber davon mal abgesehen) und "eklig-weiße Mehrheitsgesellschaft" und im gleichen Atemzug erzählt sie etwas von Rassismus...damit kann sie dann ja wohl nur sich selbst meinen,oder !?!



„Wir bitten weiße Menschen von einer Bewerbung abzusehen“
Berliner Beratungsstelle gegen Diskriminierung überarbeitet Anzeige


Was zur Hölle hat ein Kopftuchverbot mit "Rassismus" zu tun ? Das Kopftuch wird von Moslem - Frauen aus religiösen Gründen getragen...und meist auch nur, weil Moslem - Männer dies verlangen und sie sonst, wie westliche Frauen, als Huren und Freiwild gelten.

Diskriminierung bei Edeka in Hamburg:Rassismus kostet das Geschäft

Oder nehmen wir mal den Fall George Floyd, schwarzer, vorbestrafter Gewalttäter, der bei seiner Festnahme ums Leben kam. Es gibt natürlich verschiedene Aussagen über seine Todesursache aber darum geht es hier auch gar nicht. Dass Polizisten eine "widerspenstige" Person auf dem Boden fixieren ist auch hierzulande üblich...auch das Knie auf den Hals drücken. Nur, weil Floyd Schwarz war, wurde so ein Bohei darum gemacht und die Black Lives Matter - Bewegung nutze diesen Vorfall um ihre Gewalt gegen weiße Menschen zu legitimieren. Ähnlich wie die linke "Antifa" gegen "Nazis" (was in deren Augen jeder ist,der anders als sie selbst denkt)...aber dazu an anderer Stelle mehr.

„Staatsbegräbnis“ für einen Schwerbrecher

Video zeigt erstmals komplette Festnahme von George Floyd

Das hätte auch anders ausgehen können...!

Fahrkartenkontrolle in München eskaliert: Polizist kniet minutenlang auf Kopf und Hals von Mann

Vorfall in Düsseldorfer Altstadt -Polizeigewalt oder berechtigter Einsatz?



Und diese Frau ist nur eine Demonstrantin gegen den Corona - Irrsinn und keine Gewaltverbrecherin !

Corona-Demo in Berlin: Wegen diesem Video ermittelt jetzt die Polizei




Fortsetzung folgt...
"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Der Klartexter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wahljahr 2021: Wahlbetrug, Briefwahl und Corona... Klartexter 0 349 24.05.2021, 08:15
Letzter Beitrag: Klartexter
  Zensur in der Türkei? Linke Doppelmoral ! Klartexter 0 671 31.07.2020, 18:23
Letzter Beitrag: Klartexter
  Journalisten decken auf: Facebook zensiert gezielt Konservative und Andersdenkende ! Klartexter 0 415 29.07.2020, 09:48
Letzter Beitrag: Klartexter
  Der Weg in den Mainstream – und seine Folgen ! Klartexter 0 477 29.07.2020, 09:39
Letzter Beitrag: Klartexter
  Zensur auf Twitter, Youtube, Facebook... und was tun wir dagegen ? Klartexter 0 530 14.07.2020, 15:17
Letzter Beitrag: Klartexter

Gehe zu:


Einprozent IB Deutschland Anonymous