Die Selbstzensur des Zensurministers Maas.





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Die Selbstzensur des Zensurministers Maas.
08.01.2018, 01:01
Beitrag #1
Die Selbstzensur des Zensurministers Maas.
07. Januar 2018
Ein Tweet von Justizminister Heiko Maas, in dem er Thilo Sarrazin als Idiot bezeichnete, wurde gelöscht.

[Bild: QDRgbEZ.png]

Von Joachim Steinhöfel

Wenn jemand völlig in seiner Bestimmung aufgeht, dann fügt er sich selber das zu, was er anderen zumutet. Heiko Maas ist da ein leuchtendes Vorbild an moralischer Konsequenz. Der Zensurminister zensiert sich selbst.

Aber der Reihe nach: Sieben Jahre lang behauptete sich ein Tweet des geschäftsführenden Justizministers Heiko Maas bei Twitter, bis er dann gestern, offenbar vom Verfasser selber oder dessen hochkompetenten „Social Media Team“, gelöscht wurde. Der Tweet lautete:

„Beim Besuch der islamischen Gemeinde Saarbrücken ist mir gerade wieder klar geworden was für ein Idiot Sarazin ist. 7:41 AM – 26 Nov 2010″

Als bedeutender Sozialdemokrat sollte man

a) den Namen eines Genossen, der immerhin Bundesbankvorstand und Berliner Senator war und ein überaus erfolgreicher Buchautor ist, richtig schreiben können (Sarrazin),

b) vage Vorstellungen von Kommasetzung haben und, als Justizminister,

c) mindestens die Jura-Kenntnisse eines Bild-Lesers aufweisen (“Was ist erlaubt? Was ist verboten? Der Beschimpf-Knigge.”). Denn bei der Bezeichnung „Idiot“ handelt es sich in der Regel um eine strafbare Beleidigung.

Mehr: www.steinhoefel.com

Quelle: http://www.mmnews.de/politik/42728-der-z...ich-selbst

"Was für ein idiotisches Land. Was für ein idiotisches Volk. Und ich war einmal stolz,Deutscher zu sein... !"
Mike

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.01.2018, 19:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2018 19:13 von klartexter.)
Beitrag #2
Zensurknaller: Maas weiß angeblich nichts über gelöschten Tweet.
08. Januar 2018
[Bild: dts_image_8455_rpppnsfkro_1073_210_130.jpg]

Justizminister Heiko Maas weiß nichts über einen von ihm auf Twitter mutmaßlich gelöschten Tweet. Maas soll im November 2010 getwittert haben: "Beim Besuch der islamischen Gemeinde Saarbrücken ist mir gerade wieder klar geworden was für ein Idiot Sarazin ist", offenbar unter Bezug auf Thilo Sarrazin.

Er sei nicht von Twitter informiert worden, warum dieser Tweet gelöscht wurde, und er wisse auch gar nicht ob dieser Tweet überhaupt gelöscht worden sei und wenn ja von wem, sagte Maas am Montagmorgen der "Bild-Zeitung" in einem Online übertragenen Interview.

Twitter habe erst kürzlich seine eigenen Regeln angepasst und diese gingen ohnehin über die Bestimmungen des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes hinaus, so Maas. Dass er durch eine Löschung nun Opfer seines eigenen Gesetzes worden sei, wollte der Justizminister dementsprechend nicht bestätigen.

Foto: Heiko Maas, über dts Nachrichtenagentur

Quelle: http://www.mmnews.de/politik/42777-heiko-maas-weiss-nichts

" Was weiß der Bursche überhaupt ?!? Soll er mal nachgucken,der Depp ! "
Mike

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.





Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.