Cottbus: Syrer und seine Frau schlagen nach „Merkel muss weg“ auf Journalisten ein.





Hallo und herzlich willkommen bei www.verkehrt.eu!
Bei uns geht es um alles was so verkehrt läuft in diesem unseren Land.Hier könnt ihr eurem Ärger Luft machen, mit anderen diskutieren, Fehlverhalten anprangern, Mißstände publik machen oder einfach nur etwas Zeit totschlagen.Unten findet ihr die Rubriken.Für Tipps und Anregungen sind wir immer offen,gerne könnt ihr uns diese via Kontakt-Link übermitteln.Bitte lest auch die Nutzungsbedingungen und die Systemvoraussetzung.Etwas(N)etiquette bitte. Wir wünschen euch viel Spaß und gute Nerven.
Únantastbare Wuerde
Zu den Rubriken:

            Hier könnt ihr Euch Anmelden / Registrieren (Nutzungsinfo Nutzungshinweis:
Die Registrierung ist optional.Ihr könnt euch registrieren,müsst ihr aber nicht.Wenn ihr euch registrieren möchtet,müsst ihr nur einen Nickname und ein Passwort eingeben(keine Mail-Adresse) und eine kleine Frage beantworten(der Bots wegen).Ansonsten müsst ihr beim Posten nur eine kleine Frage beantworten(ebenfalls wegen der Bots).
)

 
Themenbewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Baumstrukturmodus  Linearer Modus
Cottbus: Syrer und seine Frau schlagen nach „Merkel muss weg“ auf Journalisten ein.
21.04.2018, 15:11
Beitrag #1
Cottbus: Syrer und seine Frau schlagen nach „Merkel muss weg“ auf Journalisten ein.
[Bild: Araber-Cottbus-Drohgesten-816x529.jpg]

Nachdem die gleichgeschalteten Medien über einen Vorfall kurz nach der „Merkel muss weg“-Demo in Cottbus am 14. April 2018 mit Halbwahrheiten und Beschönigungen arbeiten, die das polizeiliche Vorgehen gegen einen Syrer in ein schlechtes Licht rücken sollen, hier nochmal eine erneute Klarstellung, die auf zahlreichen Augenzeugenberichten, u.a. auch von Mitgliedern der PP-Redaktion, beruht:

„Zukunft Heimat“, der Veranstalter der Demo schreibt: „Kurz nach dem Ende unserer Demonstration am 14. April 2018 kam es zu einem Angriff auf einen Journalisten der tschechischen Tageszeitung „Hospodářské noviny“.

Verschiedenen Augenzeugen nach wurde dem Journalisten von einer Kopftuch tragenden Frau die Kamera weggerissen und mehrfach ins Gesicht geschlagen. Als er sich abwenden wollte, kam ein junger Invasor hinzu und schlug ihn auf den Hinterkopf und auf den Rücken.

Die Polizei schritt ein und nahm beide Angreifer fest. Währenddessen sammelte sich eine weitere Gruppe junger Invasoren, die von den Einsatzkräften jedoch zurückgehalten werden konnte.

Erst in der vergangenen Woche berichteten mehrere Medien, die Lage in Cottbus habe sich beruhigt.“

Insgesamt bestätigt der Vorfall die Sorgen der Tschechen im Hinblick auf Invasoren, Islamisierung, Gewalt und Pressefreiheit in Deutschland.

https://www.facebook.com/ZukunftHeimat/v...021386505/

Quelle: https://deutschelobbyinfo.com/2018/04/19...isten-ein/

"Wenn Unrecht Gesetz wird,wird Rebellion Pflicht."
Eine private Nachricht an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kommentar schreiben 


[-]
Schnellantwort                        Wer nur schnell ein paar Zeilen eingeben will,ist hiermit gut beraten.
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.


  • Editor
  • Editor

Spamschutz!
Sicherheitsfrage:
"Das Gegenteil von unten?"
Bitte die Antwort in die Textbox eintragen.Bitte nur Kleinbuchstaben!
Die Eingabe ist notwendig um automatisierte Beitragserstellungen zu vermeiden.


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Die Geissens : Robert Geiss wütet nach Morddrohung gegen Ausländer ! klartexter 0 35 18.04.2018 18:20
Letzter Beitrag: klartexter
  Nach schwerer Schlägerei in Meppen: Bürger versprechen Belohnung klartexter 0 204 31.01.2018 14:55
Letzter Beitrag: klartexter
  Feuerwehr Cottbus über Lautsprecher: "Wir grüßen die Patrioten in Cottbus". klartexter 0 197 29.01.2018 17:00
Letzter Beitrag: klartexter
  Frau (30) bespritzt Polizisten mit eigener Muttermilch klartexter 0 132 10.12.2017 23:44
Letzter Beitrag: klartexter
  Landshut: Syrer nach Morddrohung an Fahrlehrer vor Gericht klartexter 0 197 03.12.2017 23:34
Letzter Beitrag: klartexter




Deutsche Übersetzung: MyBBoard.de, Powered byMyBB, © 2002-2018 MyBB Group.